Brettener Damen weiterhin ungeschlagen

Am Samstag gewannen die Damen 2 des TV Bretten Volleyball verdient mit 3:0 Sätzen gegen den VC Eppingen. Es war ein spannendes Spiel, bei dem die Brettenerinnen viel Wille und Durchhaltevermögen gezeigt und somit die Tabellenspitze verteidigt haben. Am ersten Heimspieltag der Damen 1 waren der TV Eppingen und die TSG Wiesloch zu Gast. Trotz Startschwierigkeiten und zeitweisem Rückstand lieferten sich die Brettener Damen drei spannende Sätze gegen den TV Eppingen, welche schlussendlich mit viel Ehrgeiz und Teamgeist gewonnen wurden. Das zweite Spiel gegen die TSG Wiesloch konnten die Mädels souverän in drei Sätzen für sich entscheiden. Somit holten sich die Damen 1 vor heimischem Publikum 6 Punkte und sichern sich hinter der Damen 2 den zweiten Tabellenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.