Brettener Schülermannschaft "Kangaroos" gewinnen gegen die Tübingener "Hawks" mit 16:3

Die Kangaroos bereit für den Sieg! (Foto: Andrea Klein)
Bretten: Ballpark |

"Grandioses Spiel - Grandioser Sieg!", so hieß es für die Brettener Baseball-Schülermannschaft Kangaroos. Mit ihrem phänomenalen Sieg gegen die Tübinger Hawks haben sie nicht nur Teamplay, sondern auch Professionalität bewiesen und gingen als Sieger in den Saisonschluss.

Bretten (kn) Zum Saisonabschluss am vergangenen Sonntag hieß die Schülermannschaft Kangaroos die Hawks aus Tübingen im Brettener Ballpark willkommen.

Phänomenales Spielergebnis für die Kangaroos 

Nach einer durchwachsenden Saison wollten die Kangaroos ihren Anhängern an diesem sonnigen Tag einen tollen Saisonabschluss liefern. Dies gelang ihnen auch mit der Unterstützung ihrer lautstarken Fans auf den Rängen. Bereits im ersten Spiel lieferten die Kangaroos einen phänomenalen 12:3 Sieg gegen die Gäste aus Tübingen ab. Durch fantastisches Teamplay und strategisches Spiel konnten die Schüler zeigen, wie sie sich in dieser Saison weiterentwickelt haben. Damit jedoch nicht genug. Nach der Pause ging es in den zweiten Teil dieses Spieltages und die Kangaroos konnten noch eine Schippe drauflegen und beendeten ihr letztes Spiel für die Saison 2018 mit einem 16:3 Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.