Närrische VfB AH ler

VfB Bretten 09.02.18
Herbert Kritter


Kappenabend der AH des VfB

(kri) „Allen wohl und niemand weh – das ist Kappenabend beim VfBeh“.
Unter diesem Motto feierten die Oldys des VfB einen spontanen – von Herle wohl vorbereiteten Kappenabend in der VfB Gaststätte „Classics Sports Bar“. Die Teilnehmer erhielten erst eine Narrenkappe, wenn sie die Schlachtrufe der deutschen Karnevalshochburgen lautstark ergänzen konnten. Stimmungslieder und Schnaderlhüpferln mit Schunkelrunden lockerten die Gemüter und bei der Schlagerparade für die beste Stadionmusik wurden die Favoriten gekürt. Höhepunkt war ein Plattenspieler, auf dem Schellack Platten von James Last und Stimmungslieder aus den Fünfzigern abgespielt und mitgesungen wurden.

BILD Foto: kri
Es wurde viel gelacht beim AH Kappenabend
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.