Perfekter Saisonstart für alle Damenmannschaften

Damen2
Am Wochenende startete die Volleyballsaison für alle vier Damenmannschaften des TV Bretten. Die Damen 1 siegten am Samstag gegen TG Ötigheim mit 3:1 Sätzen und sicherten sich so die ersten 3 Punkte für die Tabelle in der Landesliga. Weiter ging die Siegesserie am Sonntag. Die Damen 2 konnten gegen VSG Ettlingen/Rüppurr und den TV Brötzingen in heimischer Halle beide Spiele für sich entscheiden und liegen aktuell mit 6 Punkten an der Tabellenspitze der Landesliga. In der Kreisliga gewannen die Damen 3 und die jungen Damen 4 ebenfalls Ihr erstes Spiel gegen VBC Östringen 2 mit jeweils 3:0 Sätzen.
Außerdem fand am 03.10.2018 der erste Spieltag der U20-Mädels statt. In der Vorrunde spielten die Brettenerinnen gegen Sinsheim und Mannheim und konnten beide Spiele souverän gewinnen. Somit wurden sie Gruppenerster und qualifizierten sich für das Finale gegen den TV Brötzingen. Leider verloren die Mädels das Finale nach einem guten Spiel knapp mit 1:2 Sätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.