VfB C1-Jugend verliert Heimspiel gegen den TSV 05 Reichenbach

Trotz einer frühen Führung verliert die C1 des VfB ihr Heimspiel mit 1:3 gegen den TSV 05 Reichenbach.

In den Anfangsminuten spielte die Heimmanschaft stark auf und belohnte sich schon in der 3. Minute mit dem 1:0. Die Freude hierüber währte aber nicht lange. Bereits zwei Minuten später folgte der Ausgleich. Ein Freistoß der Gäste wurde unglücklich abgefälscht und landete so unhaltbar für den Keeper des VfB im Tor. Dadurch wohl geschockt konnten die Jungs des VfB nicht mehr an die starken Anfangsminuten anknüpfen. Folglich musste man in der 2. Halbzeit ein weiteres Freistoßtor der Gäste hinnehmen, der Endstand wurde dann durch eine schönes Einzelaktion eines Gästespielers erzielt. 

Zum Heimspiel gegen Reichenbach lief die C1 des VfB mit neuen Trikots des Jugend-Hauptsponsors, der Firma Harsch, auf.

Am kommenden Samstag fährt die C1 nach Eggenstein/Leopoldshafen und hofft dort gegen den Tabellenletzten der Landesliga Mittelbaden den zweiten Sieg einfahren zu können. Am Montag, 15.10. (Spielbeginn 18.30 Uhr) geht es dann nach Flehingen zum Pokalderby im Achtelfinale des Kreispokals Bruchsal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.