Bretten-Ruit: Busverkehr wegen Bauarbeiten eingeschränkt

Wegen Bauarbeiten nach einem Wasserrohrbruch ist der Busverkehr der Linie 146 im Brettener Stadtteil Ruit eingeschränkt. (Foto: Pixabay, geralt)

Wegen Bauarbeiten nach einem Wasserrohrbruch ist der Busverkehr der Linie 146 im Brettener Stadtteil Ruit eingeschränkt. 

Bretten-Ruit (kn) Wegen Bauarbeiten nach einem Wasserrohrbruch ist der Busverkehr der Linie 146 im Brettener Stadtteil Ruit eingeschränkt. Das hat die Brettener Stadtverwaltung mitgeteilt. Durch die Arbeiten in der Straße „An der Steige“ können voraussichtlich bis Freitag, 30. September, die Haltestellen „Lerchenweg“ und „An der Steige“ nicht mehr angefahren werden. Die Fahrgäste werden gebeten, die Bushaltestelle in der Ortsmitte zu benutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.