Nach massiven Zugausfällen: Linie S4 verkehrt wieder regulär zwischen Karlsruhe und Heilbronn

Die Störung am Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen ist behoben. Die Stadtbahnen der Linie S4 können seit 15 Uhr wieder regulär zwischen Karlsruhe und Heilbronn verkehren.

Die Störung am Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen ist behoben. Die Stadtbahnen der Linie S4 können seit 15 Uhr wieder regulär zwischen Karlsruhe und Heilbronn verkehren. 

Region (kn) Die Störung am Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen (wir berichteten) ist behoben. Die Stadtbahnen der Linie S4 können seit 15 Uhr wieder regulär zwischen Karlsruhe und Heilbronn verkehren. Das hat die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) mitgeteilt. Der von der AVG eingerichtete Schienenersatzverkehr zwischen Berghausen und Bretten werde nun zeitnah wieder aufgehoben, ebenso die Umleitung einiger Bahnen der Linie S4 über Bruchsal.

Weiter Verspätungen möglich

Bis bei dem anlaufenden Stadtbahnverkehr der reguläre Fahrplan wieder eingetaktet sei, müsse in den nächsten Stunden weiterhin mit Zeitverzögerungen und Kapazitätsengpässen gerechnet werden, so die AVG.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.