Nachgefragt: Park-and-Ride-Parkplatz am Brettener Bahnhof besteht weiterhin

Links geht es zum Parkgelände der Firma Deuerer, rechts gelangt man wie bisher zum Park-and-Ride-Parkplatz.

Beschilderung der benachbarten Firma Deuerer führten mutmaßlich zu Missverständnissen um Parksituation am Brettener Bahnhof. 

Bretten (ger) Entgegen der Meinung in einem Leserbrief in der Brettener Woche vom 6. März 2019 hat sich am Park-and-Ride-Parkplatz am Brettener Bahnhof nichts verändert. Das Gelände, das zum Teil der Deutschen Bahn, zum Teil der AVG gehört, steht weiterhin Bahnkunden kostenlos als Parkplatz zur Verfügung.

Stadt wird Situation verdeutlichen

Die Firma Deuerer hat allerdings mehr Schilder zu ihrem firmeneigenen Parkgelände in direkter Nachbarschaft aufgestellt. Die Stadt ist auf die Irritationen der Bürger ebenfalls aufmerksam geworden. Simon Bolg, Leiter des Ordnungsamts Bretten, versichert auf Nachfrage der Brettener Woche/kraichgau.news, dass die Stadt die Beschilderung zum Park-and-Ride-Parkplatz in den nächsten Tagen verdeutlichen wird. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.