Helmsheim: Auf geparkten Sattelzug geprallt

Ein 21-jähriger Autofahrer hat nicht achtgegeben und ist auf einen parkenden Sattelzug aufgefahren. Er und seine Mitfahrerin wurden verletzt. (Foto: Pixabay, Golda)

Ein 21-jähriger Autofahrer hat nicht achtgegeben und ist auf einen parkenden Sattelzug aufgefahren. Er und seine Mitfahrerin wurden verletzt. 

Bruchsal (ots) Am frühen Morgen des 20. Oktober gegen 1.30 Uhr kam ein 21 Jahre alter Fahrer eines Mercedes aufgrund von  Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Sattelzug. Der Unfall ereignete sich auf der B 35 in Helmsheim.

Fahrer und Mitfahrerin verletzt

Der Fahrer und seine Mitfahrerin wurden in umliegenden Krankenhäusern stationär aufgenommen. Bei beiden besteht keine Lebensgefahr. Am verunfallten Mercedes entstand ein Schaden von ca. 22.000 Euro. Der Schaden am Auflieger beträgt ca. 5.000 Euro. Die Fahrbahn konnte nach etwa einer Stunde auf einem Fahrstreifen und um 4.30 Uhr komplett freigegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.