Bruchsal bequem und barrierefrei erleben - Jetzt auch in Heidelsheim

Wann? 25.04.2018 11:00 Uhr

Wo? Marktbrunnen, Marktpl., 76646 Bruchsal DEauf Karte anzeigen
Das Stadttor in Heidelsheim (Foto: Margrit Csiky)
Bruchsal: Marktbrunnen | Öffentliche Führungen zu seniorenfreundlicher Zeit voller Erfolg   

Bruchsal (pm) Viele Touristen und Gäste haben sie bereits kennengelernt: die Rosa vom Heidelsheimer Katzenturm. Bis 1936 hatte sie mit Mann und Kind dort gelebt. Ohne Wasser, ohne Strom. Marliese Schwedes ist es, die seit Jahren in die Rolle der Rosa schlüpft, um die Besucher auf eine spannende Reise in die Vergangenheit der ehemaligen freien Reichsstadt Heydolfsheim mitzunehmen. Auf dem Rundgang durch die romantischen Gässchen erzählt sie Lustiges und Nachdenkliches von Ministern, Musikern, Rabbinern und Bankiers und wie die Heidelsheimer dereinst mit Beharrlichkeit und List ihre Frondienste abwenden konnten.

Erlebnisführungen vormittags unter der Woche

Doch nicht nur Touristen, auch Bruchsaler selbst machen sich gerne auf Entdeckungstour. Grund genug für die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH ihre Erlebnisführungen nicht nur an Wochenenden, sondern ebenso zu besonders „seniorenfreundlichen Zeiten“ anzubieten. „Es war die Anregung einer Bruchsaler Seniorin, die uns auf diese Idee gebracht hat“, sagt BTMV-Mitarbeiterin Marie-Noëlle Munch. Vormittags unter der Woche, das passe einfach besser zum Lebensrhythmus älterer Menschen. Das bestätigt auch die Vorsitzende des Seniorenrats Helga Jannakos: „Da sind wir fit und unternehmungslustig.“ Mittags indes sei meist ein Schläfchen angesagt und abends gehe man nicht mehr so gerne vor die Tür. Ja, und das Wochenende widmen gerade Omas und Opas doch lieber ihren Familien.

Barrierefreie Wege 

Ergo probierte vergangenes Jahr die BTMV in Kooperation mit NAIS und Seniorenrat die Führungen zu „seniorenfreundlicher Zeit“ gleich in der Kernstadt aus. Rasch entpuppten sie sich zu einem derart vollen Erfolg, dass sie nun ihren festen Platz im Terminkalender der BTMV haben und sogar auf Heidelsheim ausgedehnt werden. Wobei übrigens nicht nur Tag und Uhrzeit seniorenfreundlich sind: Dank bequemer, barrierefreier Wege und moderater Anstiege können auch Menschen, die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, die spannenden Geschichten und Anekdoten über Bruchsal und Heidelsheim jetzt in vollen Zügen genießen.

Die seniorengerechte Führung mit Marliese Schwedes findet am Mittwoch, 25. April, um 11 Uhr statt. Selbstverständlich sind auch „Nicht-Senioren“ willkommen. Treffpunkt ist der Brunnen am Marktplatz in Heidelsheim. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere seniorengerechte Führungen:
Montag, 7. Mai, 10 Uhr, „Bruchsal klassisch“ mit Gertrud Brückmann
Montag, 17. September, 10 Uhr, „Bruchsal klassisch“ mit Gertrud Brückmann
Mittwoch, 10.Oktober, 11 Uhr, „Heidelsheimer Vergangenheit“ mit Marliese Schwedes

Nähere Informationen: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 50594-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.