Zu spät oder doch nicht? - Musical "Herzschlag" nach biblischer Vorlage

Wann? 05.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Sporthalle Heidelsheim, Markgrafenstraße 68, 76646 Bruchsal DEauf Karte anzeigen
Banges Warten von Maria und Martha: Was wird mit dem Bruder Lazarus? Das Adonia-Musical "Herzschlag" überträgt das Wunder der Auferweckung des Lazarus aus der Zeit der Bibel in die heutige.
Bruchsal: Sporthalle Heidelsheim |

"Herzschlag", das neue Musical von Adonia, einer christlichen Jugend- und Musicalbewegung, kommt in die Sporthalle nach Heidelsheim.

Sie ist aus Bruchsal und aus Bretten bestens mit der Stadtbahn zu erreichen und nur 300 Meter von der Haltestelle "Heidelsheim-Nord" entfernt.
Herzinfarkt! Die Ärzte im Herz-Jesu-Krankenhaus kämpfen um das Leben von Lazarus. Seine beiden Schwestern Maria und Martha erleben bange Minuten. Ihr Freund Salvatore Immanuel, der "Wunderheiler", lässt nichts von sich hören. Als er kommt, ist es zu spät. Adonia, das Musical, holt diese Geschichte aus der Bibel in die heutige Realität der Notaufnahme einer Klinik und stellt sie mit einem großen Teenager-Chor plus Band auf die Bühne. Das Musical "Herzschlag" ist eine faszinierende Aufführung mit zwölf mitreißenden Songs, rasanten Tanzszenen und einer Botschaft, die unter die Haut geht. 70 Teenager haben das Musical in drei Tagen einstudiert und sind jetzt damit auf Tournee. Zu diesem eindrucksvollen Konzert-Abend lädt die evangelische Kirchengemeinde in Heidelsheim ein zusammen mit Adonia, das Musical. Adonia betreut in diesem Jahr 59 regionale Musical-Projektchöre mit fast 4.000 Kindern und Jugendlichen. Am 2. Juni wird das Musical noch einmal in Unteröwisheim zu sehen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.