Betten Mangei: Guter Schlaf ist Maßarbeit

Bei Betten Mangei kann man mit vier innovativen Mess-Systemen die eigene Schlafstellung vermessen und die dazu passende Matratze ermitteln lassen. (Foto: Betten Mangei)
Bruchsal: Betten Mangei |

Bei Matratzen glauben viele, dass eine One-Fits-All-Matratze für alle passt. Ohne sie probe zu liegen. Und wundern sich, wenn sie nicht gut schlafen. Aber das muss nicht sein. Gleich mit vier innovativen Mess-Systemen, exklusiv nur bei Betten Mangei, kann man sich vermessen lassen.

BRUCHSAL (pm) Bei Matratzen glauben viele, dass eine One-Fits-All-Matratze für alle passt. Ohne sie probe zu liegen. Und wundern sich, wenn sie nicht gut schlafen. Aber das muss nicht sein. Gleich mit vier innovativen Mess-Systemen, exklusiv nur bei Betten Mangei, kann man sich vermessen lassen.

Vier innovative Mess-Systeme

Das in Zusammenarbeit mit dem Ergonomie-Institut in München entwickelte Dormabell-Mess-System ermöglicht es, Unterfederung, Matratze und sogar das Kopfkissen ganz genau für den Schläfer zu ermitteln. Der Lattoflex-Dosigraph vom Erfinder des Lattenrostes zeigt, wie es sich anfühlt, auf einer harten, durchhängenden oder optimal angepassten Matratze zu liegen. Mit dem Wirbelscanner zeigt Betten Mangei, wie jemand liegt: Auf der Matratze zuhause sowie im Geschäft, wo man verschiedene Matratzen vergleichen kann. Das intelligente Stream Schlafsystem passt sich dem ¬Körper so präzise an wie kein anderes.
Fachkundige Beratung durch extra ausgebildetes und ständig geschultes Personal ist bei Mangei selbstverständlich.

Kontakt
Betten Mangei GmbH
Kaiserstraße 46/48
76646 Bruchsal
Telefon 07251/9745-0
www.bettenmangei.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.