„Stabat mater“ – Konzert am Palmsonntag in St. Peter

Wann? 25.03.2018 18:00 Uhr

Wo? Stabat Mater, Peter-und-Paul-Straße 49, 76646 Bruchsal DEauf Karte anzeigen
Bruchsal: Stabat Mater | Bruchsal (mk) „Es stand die Mutter schmerzerfüllt ...“ – So beginnt ein mittelalterliches Gedicht, das vom italienischen Opern-Komponisten Giovanni Battista Pergolesi 1736 für Sopran und Alt vertont wurde. Passend zum Beginn der Karwoche wird in der St. Peterskirche in Bruchsal am Palmsonntag, 25. März, Pergolesis „Stabat mater“ aufgeführt. Beginn ist um 18 Uhr.Nach dem Erfolg in der Martinskirche in Obergrombach im letzten Jahr, singen die Sopranistin Katja Neubehler und der Countertenor Marcel Kehrwecker das Werk dieses Jahr in der Barockkirche in Bruchsal. Begleitet werden sie von der Kirchenmusikerin Cordula Yim am Klavier. Mit dem Konzertabend möchten die Akteure mit einer Mischung aus schlichter christlicher Andacht und künstlerisch galanten Opernarien in einer sakralen Atmosphäre, wie nur Gotteshäuser sie bieten können, auf die bevorstehende Karwoche einstimmen.


Auch dieses Jahr ist der Eintritt frei, um freiwillige Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt dem Pro Femina e.V. zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.