Krötenalarm in Heidelsheim

Zum Schutz der Kröten, die zu ihren Laichplätzen wandern, werden in den nächsten Tagen auf Heidelsheimer Gemarkung zwei Feldwege nachts zwischen 19 und 7 Uhr voll gesperrt. Es handelt sich um den Braunwiesenweg bei der Kläranlage zwischen Heidelsheim und Bruchsal sowie die Geckentaler Hohle zwischen Heidelsheim und Unteröwisheim. Die Sperrungen können im voraus nicht genau terminiert werden, doch steigt der Wanderungsdruck in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen. Auf die Sperrungen wird unübersehbar vorab durch Hinweisschilder in der Bruchsaler Bergstraße und an der Altenbergstraße in Heidelsheim hingewiesen. Diese Schilder werden wie auch die Vollsperrungen an den Wandertagen der Amphibien aktiviert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die Hinweisschilder zu achten und für die Zeit der Sperrung das übergeordnete Straßennetz zu benutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.