Lass dich von der „Weisheit dieser Welt“ nicht täuschen

28. Juli 2019
14:00 - 15:45 Uhr
Königreichssaal, Karl-Fischer-Str. 11, 75056, Sulzfeld

Bibelstudium

Der Thementext:
„Die Weisheit dieser Welt ist Dummheit bei Gott“ (1. KOR. 3:19)

Vorschau:
Dieser Artikel soll unsere Überzeugung stärken, dass zuverlässige Anleitung nur von Jehova kommt. Außerdem zeigt er, welche tragischen Folgen es hat, wenn man sich nach der Weisheit der Welt ausrichtet, und wie gut es ist, sich stattdessen an der Weisheit zu orientieren, die aus Gottes Wort spricht.

JEHOVA ist unser Großer Lehrer und mit ihm können wir uns allen Herausforderungen stellen (Jes. 30:20, 21). In seinem Wort finden wir alles, was wir brauchen, um „völlig geeignet und für jedes gute Werk vollständig ausgerüstet“ zu sein (2. Tim. 3:17). Wer nach der Bibel lebt, wird klüger als alle, die für „die Weisheit dieser Welt“ eintreten (1. Kor. 3:19; Ps. 119:97-100).

Die Weisheit der Welt appelliert oft an sündige Wünsche. Deshalb fällt es schwer, dem Denken und Verhalten der Welt zu widerstehen. Aus gutem Grund heißt es in der Bibel: „Passt auf, dass euch niemand durch die Philosophie und inhaltslose, irreführende Ideen gefangen nimmt, die sich auf menschliche Traditionen . . . stützen“ (Kol. 2:8). Der Artikel zeigt, wie zwei dieser Ideen oder Lügen allmählich populär wurden. Wir werden in beiden Fällen sehen, dass die Weisheit der Welt Dummheit ist und die Weisheit aus Gottes Wort alles, was die Welt zu bieten hat, weit übertrifft..

Bei dieser Betrachtung geht es um folgende Fragen:
• Warum sind die Moralvorstellungen der Welt Dummheit bei Gott?
• Wie verleiht das, was die Bibel zur Sexualmoral sagt, dem Menschen Würde?
• Wie hilft uns die Bibel, uns selbst richtig zu sehen?

Vortrag

„Vernünftig handeln in einer unvernünftigen Welt“

Quellenangaben
Online-Bibel
Liederbuch
Studienartikel Online

Autor:

Jehovas Zeugen aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.