Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag

25. Juli 2020
15:00 Uhr
Knittlingen, Knittlingen
auf Google Maps anzeigen
In Kalender speichern
7. März 2020
15:00 Uhr
18. April 2020
15:00 Uhr
25. Juli 2020
15:00 Uhr
26. September 2021
15:00 Uhr
7. November 2021
15:00 Uhr

Pforzheim (kn) Ludwig van Beethoven wurde im Dezember 1770 in Bonn geboren und starb am 26. März 1827 in Wien.  Sein musikalisches Schaffen wurde stark von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn und Georg Friedrich Händel beeinflusst. Mit seiner 9. Sinfonie hat er sich literarisch intensiv mit Werken von Friedrich Schiller auseinandergesetzt. Die Konzertreihe Meisterwerke der Musik in Knittlingen bietet in diesem Jubiläumsjahr fünf klassische Konzerte als Solo Klavierkonzerte, als Duo Klavier mit Violoncello und als Cembalo Konzert an.

Eingeladen wird zu folgenden Konzerten:

7. März • Vladimir Valdivia, Klavier Werke von Mozart, Schubert, Beethoven
18. April • Anna Zassimova, Chopin, Beethoven
25. Juli • Violina Petrychenko, Beethoven, Rachmaninov
26. September • Arabella Pare, Klaus Stauber (Violoncello) Beethoven, Poulenc
7. November • Kristian Nyquist (Cembalo), Byrd, J.S. Bach, Scarlatti, C.P.E. Bach
Veranstaltungsort: Knittlingen, Pfleghof, ev. Gemeindesaal

Die Eintrittskarten gibt es bei:
Knittlingen: bft Tankstelle, Stuttgarter Straße 70, Neue Post, Kalkofenstraße19, Bügelstüble, Kalkofenstraße 4
Bretten: Tourist-Info Büro, Melanchthonstraße 3,
Pforzheim: Kartenverkauf, Sparkasse Pforzheim Schmuckwelten
Mühlacker: BuchElser, Bahnhofstraße 62

Eintrittspreise:
Erwachsene 20 Euro
Studierende 15 Euro
Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt.
Einlass: 16 Uhr
Einführung: 16.30 Uhr
Konzertbeginn: 17 Uhr

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen