Breitensportpreis 2018: TTC Gondelsheim ist einer von bundesweit sechs Gewinnern

Gondelsheim: Tischtennisclub Gondelsheim |

Als einer von bundesweit sechs Vereinen hat der Tischtennisclub 1986 Gondelsheim den Breitensportpreis des Deutschen Tischtennis-Bunds (DTTB) gewonnen.

GONDELSHEIM/FRANKFURT AM MAIN (ch/pm) Sein außerordentliches breitensportliches Engagement hat sich für den Tischtennisclub 1986 Gondelsheim bezahlt gemacht. Er ist einer von bundesweit sechs Vereinen, die den mit insgesamt 3000 Euro dotierten DTTB-Breitensportpreis gewonnen haben und sich jeweils über einen 500-Euro-Gutschein der Tischtennis-Firmen Butterfly, Donic oder Joola freuen dürfen.

Bewusstsein für Breitensport stärken

Mit dem Tischtennis Breitensportpreis soll das Bewusstsein für den Breitensport in den Vereinen gestärkt werden und sie sollen motiviert werden, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände in noch höherer Zahl als bisher anzunehmen und durchzuführen. Damit verbunden ist das Bestreben, viele Interessierte an den Tischtennissport zu binden und auf diese Weise die Mitgliederzahlen in den Vereinen anzuheben.

Einziger Gewinner aus Baden

Außer dem TTC Gondelsheim vom Badischen Tischtennis-Verband (TTV) wurden der TSV Eningen vom TTV Württemberg-Hohenzollern, der TTC Staffel vom Hessischen TTV, der Döbelner SV „Vorwärts“ e.V. vom Sächsischen TTV und der MSV Hettstedt vom TTV Sachsen-Anhalt für den Preis ausgelost. Alle sechs engagierten Vereine dürfen sich jeweils neben dem Gutschein im Wert von 500 Euro der genannten Tischtennisfirmen auch über eine Ballpyramide freuen. Die weiteren Teilnehmer erhalten jeweils vier Freikarten für die German Open 2019 in Bremen.

Sonderpreis für Engagement im Mädchentischtennis

Erstmalig wurde in diesem Jahr auch ein Sonderpreis für besonderes Engagement im Mädchentischtennis ausgelobt. Eine Jury entschied sich unter den 14 eingesendeten Bewerbungen letztendlich für den SV Wanheim, der sich als rein weiblich ausgelegter Verein in der Nachwuchsgewinnung- und förderung besonders auszeichnet. Beispielsweise engagiert sich der Verein in Kindergärten und Schulen, führt Schnupperkurse durch und motiviert junge Mädchen, in der Trainerarbeit frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Die weiteren Teilnehmer des Mädchenpreises wurden mit in den Lostopf für die Verlosung genommen.

Bewerbungen für Breitensportpreis 2019

An der DTTB-Aktion kann jeder Verein teilnehmen. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens vier Breitensportangeboten in einem Jahr. Da der Breitensportpreis gelost wird, haben sowohl kleine als auch große Vereine die gleichen Chancen auf einen Gewinn.
Schon jetzt können sich Vereine für den Breitensportpreis 2019 beim DTTB bewerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.