Karlsruhe: Soziales

1 Bild

Schulsachenaktion 2018 gestartet: Für Chancengleichheit sorgen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Bretten: Brettener Woche Kraichgauer Bote | Am Montag hat die gemeinsame Schulsachenaktion 2018 von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten begonnen. Ab sofort können Spenderinnen und Spender einen praktischen Beitrag zur Chancengleichheit beim Schulstart leisten. BRETTEN (ch) Zwischen zwei Schultüten im Empfangsbereich der Brettener Woche hängen sie jetzt wieder: Die Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen – das wünsche ich mir zum Schulanfang“...

1 Bild

Schulsachenaktion nimmt Fahrt auf: Post von der Schule

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 11.07.2018 | 15 mal gelesen

Bretten: Brettener Woche Kraichgauer Bote | Mitte letzter Woche erhielt die Brettener Woche einen dicken Brief, adressiert an die Redaktion. BRETTEN (ch) Mitte letzter Woche erhielt die Brettener Woche einen dicken Brief, adressiert an die Redaktion. Absender: die Kraichgau Gemeinschaftsschule in Gondelsheim. Inhalt: sieben ausgefüllte Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen – das wünsche ich mir zum Schulanfang“. Die Überraschung war gelungen. Und sie...

2 Bilder

„Weil es glücklich macht“: Teams des ASB e.V. Region Karlsruhe reden am 16. Juni über ihr Engagement

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 13.06.2018 | 61 mal gelesen

Karlsruhe: Karlsruher Aktivtag | Beim Karlsruher Aktivtag am 16. Juni unter dem Motto „Ehrenamt zeigt sich“ sprechen Teams des Arbeiter-Samariter-Bunds Region Karlsruhe freimütig über ihr Engagement. Von 10 bis 17 Uhr laden mehrere Ehrenamtszweige in die Pagode mit der Bezeichnung "Gesundheit und Hilfe" an der Erbprinzenstraße ein. KARLSRUHE (pm) „Natürlich wird Samstag so mancher auf dem Friedrichsplatz eher in Shopping-Laune sein oder in Gedanken bei...

1 Bild

Letzte Chance: „Paulchen“ mit einer Spende unterstützen

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 29.05.2018 | 776 mal gelesen

Wer dem achtjährigen Paul helfen möchte, kann bis zum 30. Mai auf folgendes Konto spenden: Stichwort: „Paulchen“, IBAN: DE89 6639 1200 0081 6139 07, VOBA Bruchsal-Bretten. Knittlingen (hk) Das Schicksal des achtjährigen Paul aus Knittlingen haben viele Leserinnen und Leser mit großer Anteilnahme verfolgt. Daraufhin haben die Brettener Woche/Kraichgauer Bote und kraichgau.news ein Spendenkonto eingerichtet, um „Paulchen“ zu...

2 Bilder

ASB-Sozialstation Bruchsal: Dankeschön vom ASB-Vorstand

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bruchsal | am 25.05.2018 | 67 mal gelesen

Bruchsal: ASB-Sozialstation Bruchsal | Der Vorstand des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) Karlsruhe hat dem Team der ASB-Sozialstation Bruchsal seinen Dank ausgesprochen. BRUCHSAL (pm) Bei seinem Besuch an der Durlacher Straße 48 in Bruchsal drückte der achtköpfige Vorstand des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) e.V. Region Karlsruhe dem Team der ASB-Sozialstation seinen Dank aus: „Wer täglich ausrückt und sich um pflegebedürftige Menschen kümmert, hat unseren größten...

Unterbringung von Flüchtlingen: Landkreis stellt freie Kapazitäten in Unterkünften dem Mietwohnungsmarkt zur Verfügung

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 21.05.2018 | 51 mal gelesen

Karlsruhe: Kreistag Karlsruhe | Der Landkreis Karlsruhe will nicht mehr benötigte Unterkünfte für Flüchtlinge nicht auflösen, sondern, wo möglich, für den Wohnungsmarkt öffnen. Hintergrund ist die hohe Nachfrage nach Mietwohnungen. Kreis Karlsruhe (pm) Parallel zu den rückläufigen Asylbewerberzahlen reduziert der Landkreis Karlsruhe seine Gemeinschaftsunterkünfte. Der Kreistag nahm in seiner jüngsten Sitzung vom 17. Mai zur Kenntnis, dass im vergangenen...

1 Bild

Unterstützung für „Paulchen“: Brettener Woche und kraichgau.news richten Spendenkonto ein

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 12.04.2018 | 365 mal gelesen

Wer dem achtjährigen Paul helfen möchte, kann auf folgendes Konto spenden: Stichwort: „Paulchen“, IBAN: DE89 6639 1200 0081 6139 07, VOBA Bruchsal-Bretten. Knittlingen (hk) Schwerbehindert nach einem Ärztefehler? Über das Schicksal des achtjährigen Paul aus Knittlingen haben die Brettener Woche/Kraichgauer Bote (Ausgabe vom 28. März) und kraichgau.news (www.kraichgau.news/17244) berichtet. Die Familie des Jungen, der heute...

3 Bilder

Frühling im Land der 1.000 Hügel - Ideen für kleine und große Hügelentdecker

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. | Bretten | am 14.03.2018 | 55 mal gelesen

Bretten: Kraichgau-Stromberg Tourismus | Bretten Die Tage werden länger, die Sehnsucht nach Sonne und Bewegung ist groß. Frühlings- und Osterfeste eröffnen die Festsaison. Ein perfekter Start in die Osterferien für die ganze Familie ist das Schokoladenhasen gießen im Zuckerbäckermuseum in Kraichtal-Gochsheim am Sonntag, 25. März 2018 ab 13:00 Uhr. Hier werden - passend zu Ostern - den ganzen Nachmittag über von der Konditorei Steidle aus Hambrücken süße...

1 Bild

NGG zum Frauentag: 100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 05.03.2018 | 34 mal gelesen

Karlsruhe: Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten | Die Teilzeit und der Niedriglohn – im Raum Karlsruhe ist beides weiblich: Noch immer sind hier 70 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im Vorfeld des Internationalen Frauentags am 8. März hingewiesen. KARLSRUHE (pm) Die Teilzeit und der Niedriglohn – im Raum Karlsruhe ist beides weiblich: Noch immer sind hier 70 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs...

1 Bild

Südwesten: Tafeln stehen «enorm unter Druck»

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 04.03.2018 | 34 mal gelesen

Kaum eine der mehr als 900 Tafeln in Deutschland will offenbar trotz Lieferengpässen dem Beispiel der Essener Tafel folgen und Ausländer von Lebensmittelspenden ausschließen. Dafür gebe es keine Hinweise, sagte die Sprecherin des Dachverbandes dieser gemeinnützigen Organisationen, Stefanie Bresgott, der Deutschen Presse-Agentur. Ulm (dpa) Allerdings schilderten viele Tafeln, dass sie "enorm unter Druck" stünden....

2 Bilder

Mitgliederversammlung des ASB Region Karlsruhe: Freiwillige Helfer leisteten gut 20.000 Stunden im Ehrenamt

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 16.02.2018 | 91 mal gelesen

Karlsruhe: Arbeiter-Samariter-Bund | Lob und Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bundes Region Karlsruhe. LANDKREIS KARLSRUHE/BRETTEN (pm) „Viele Dienste könnten ohne Euer Zutun nicht erbracht werden.“ Das sagte Carsten Schmidt am Dienstagabend an die Helfer des ASB Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe gerichtet. In einem Rückblick auf 2017 stellte der...

1 Bild

Jugendhilfe nimmt jährlich etwa 4000 Kinder in Obhut

Havva Keskin
Havva Keskin | Gondelsheim | am 03.02.2018 | 36 mal gelesen

Die Jugendämter in Baden-Württemberg haben in den vergangenen Jahren jeweils an die 4000 Kinder in Obhut genommen, weil sie in ihren Familien gefährdet waren. Karlsruhe (dpa/lsw) "Dadurch wird das Jugendhilfesystem zunehmend herausgefordert", sagte Jürgen Strohmaier, der für Pflegekinder zuständige Referatsleiter beim Landesjugendamt, der Deutschen Presse-Agentur. Nicht eingerechnet sind bei diesen "klassischen"...

1 Bild

„Größte Herausforderung ist Personalsituation” – Interview mit Klaus Nägele, ver.di-Gewerkschaftssekretär

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 13.01.2018 | 115 mal gelesen

Interview mit Klaus Nägele, ver.di-Gewerkschaftssekretär, zum Thema Pflege, die aus seiner Sicht prekäre Personalsituation sowie die Auswirkungen auf die Pflegekräfte.   Herr Nägele, was sind die aktuellen Herausforderungen, denen sich Pflegekräfte stellen müssen? Die größte Herausforderung ist die prekäre Personalsituation. Die führt zu einer hohen Arbeitsbelastung und Zeitdruck. In den Pflegeberufen führt dies zu...

4 Bilder

„In der Kooperation mit Schulen ist noch Potenzial“: Interview mit dem scheidenden Hohberghaus-Leiter Alfred Gscheidle und Nachfolger Christoph Röckinger

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 06.01.2018 | 195 mal gelesen

Bretten: Evangelisches Hohberghaus | Zu Jahresbeginn steht im Evangelischen Hohberghaus in Bretten ein Wechsel auf der Leitungsebene der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung des Badischen Landesvereins für Innere Mission (BLV) an: Am 1. Januar tritt der 36-jährige bisherige Bereichsleiter Christoph Röckinger – vorerst kommissarisch - die Nachfolge von Einrichtungsleiter Alfred Gscheidle an. Wir haben den Wechsel zum Anlass genommen, mit beiden Beteiligten über...

2 Bilder

Kommentar: "Zivilcourage contra Weltschmerz"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.12.2017 | 68 mal gelesen

Kommentar und Gedanken zum Jahreswechsel von Christian Schweizer, Redaktionsleiter der Brettener Woche. Bretten. Es ist heutzutage nicht schwer an der Welt zu verzweifeln. Dafür geben Kriege, Hunger, Menschen, die vor Gewalt und Zerstörung fliehen und ein Erstarken der Populisten in allen Parlamenten und auf den Straßen genug Anlass. Der Zulauf für diese Populisten speist sich auch aus dem oft sehr subjektiven Gefühl...

1 Bild

180 Tage Einsatz für Erdbebenregion: Brettener WMV-Verlag ist Plan-Pate für zwei Kinder aus Ecuador

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 26.12.2017 | 54 mal gelesen

Zu Schule gehen, lernen, eine unbeschwerte Kindheit genießen – für viele Jungen und Mädchen dieser Welt ist all dies immer noch nicht zur Selbstverständlichkeit geworden. Darum setzt sich die gemeinnützige Hilfsorganisation Plan International weltweit dafür ein, dass Kinder und Jugendliche eine Schulbildung erhalten. Bretten/Manabi (wh) Zu Schule gehen, lernen, eine unbeschwerte Kindheit genießen – für viele Jungen und...

1 Bild

Jugendschutz Karlsruhe zieht Bilanz 2017

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Karlsruhe | am 25.12.2017 | 55 mal gelesen

Die Jugendschutzteams in Karlsruhe ziehen Bilanz: 2017 konnten 2.700 Jugendliche auf das Thema Alkohol angesprochen werden. Die Teams infiornieren über die Gefahren des Alkoholkonsums. Karlsruhe (ots) Eine weitere Saison für die Jugendschutzteams in der Stadt Karlsruhe ist zu Ende gegangen. Die Teams, bestehend aus Polizei, Rettungsdiensten und Mitarbeitern sozialer Einrichtungen waren bei größeren Veranstaltungen...

33 Bilder

"Keiner soll alleine sein": Weihnachtslieder, Gratisessen und Filmpremiere trösteten vorübergehend über Sorgen hinweg

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 18.12.2017 | 240 mal gelesen

Bretten: Stadtparkhalle | Zur Wohltätigkeitsveranstaltung unter dem Motto "Keiner soll alleine sein" trafen sich an diesem Sonntag wieder in der Brettener Stadtparkhalle einsame, kranke und finanziell weniger gut situierte Menschen aus Bretten und der Region zu einem kostenlosen Weihnachtsbüffet mit musikalischer Unterhaltung. Dabei gab es auch eine kleine Premiere: Im privaten Rahmen wurde eine filmische Dokumentation über das 40-jährige Bestehen von...

1 Bild

Sterneaktion verlängert: Noch bis 19. Dezember können Wünsche der Hohberghaus-Kinder erfüllt werden

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 13.12.2017 | 50 mal gelesen

Bretten: Brettener Woche Kraichgauer Bote | Seit Ende November schmücken die gelben Wunschsterne der Hohberghauskinder wieder den Weihnachtsbaum in der Brettener Woche. Doch dort sollen sie nicht bleiben. Viele Leserinnen und Leser haben sich bereits einen Stern ausgesucht, um einen bescheidenen Kinderwunsche zu erfüllen. Haben einen Gutschein, eine Musik-CD oder ein Spielzeug besorgt. Einige Sterne sind noch übrig. Um allen, die gerne noch spenden würden, Gelegenheit...

5 Bilder

Weihnachtsstern der Hoffnung: Benefiz-Aktion für Kinder in Afrika

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 29.11.2017 | 26 mal gelesen

Der Advent steht vor der Tür und Weihnachtsmärkte, Lieder und Weihnachtsplätzchen lassen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest spüren.  Unter dem Motto „Schenken und Spenden - ein Weihnachtsstern der Hoffnung“ kann man bei der Buchhandlung Kolibri in Bretten eine weihnachtliche Benefizaktion unterstützen. Bretten (mb) Der Advent steht vor der Tür und Weihnachtsmärkte, Lieder und Weihnachtsplätzchen lassen die Vorfreude auf...

1 Bild

Mentoren für hohe Ausbildungsqualität: Haus Edelberg strebt besten Pflegenachwuchs an

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 29.11.2017 | 55 mal gelesen

Karlsruhe: Haus Edelberg Seniorenzentren | Der Beruf des Altenpflegers/in gewinnt immer mehr an Bedeutung in unserer Gesellschaft. Mit derzeit 250 Azubis in 27 Senioren-Zentren zählt der Karlsruher Pflegeheimbetreiber Haus Edelberg zu den größten Ausbildern von Pflegefachkräften in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. KARLSRUHE Der Beruf des Altenpflegers/in gewinnt immer mehr an Bedeutung in unserer Gesellschaft. Nicht nur, dass die Zahl der...

1 Bild

Armut: Alleinerziehende und Migranten mit hohem Risiko

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Karlsruhe | am 17.10.2017 | 35 mal gelesen

Fast 1,6 Millionen Menschen im wohlhabenden Südwesten sind von Armut bedroht. Deren Bedürfnisse und Interessen will die Landesarmutskonferenz mit einer Aktionswoche "Armut bedroht alle" (16. bis 22. Oktober) ins Bewusstsein der Gesellschaft rücken. Stuttgart (dpa/lsw) Fast 1,6 Millionen Menschen im wohlhabenden Südwesten sind von Armut bedroht. Deren Bedürfnisse und Interessen will die Landesarmutskonferenz mit einer...

1 Bild

Weniger Pfleger im Südwesten: Aber mehr Patienten

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.10.2017 | 32 mal gelesen

Pfleger in Krankenhäusern müssen sich um immer mehr Patienten kümmern. Das geht aus einer Erhebung der Deutschen Stiftung Patientenschutz hervor. Stuttgart (dpa/lsw) Pfleger in Krankenhäusern müssen sich um immer mehr Patienten kümmern. Das geht aus einer Erhebung der Deutschen Stiftung Patientenschutz hervor. In den vergangenen 25 Jahren (1991 bis 2016) stieg die Zahl der im Krankenhaus Behandelten in Baden-Württemberg...

1 Bild

Familiendrama in Villingendorf: Weißer Ring stützt Annäherungsverbot

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 22.09.2017 | 67 mal gelesen

Nach dem Familiendrama in Villingendorf, bei dem ein Mann den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschoss, stand das Annäherungsverbot in der Diskussion. Der Opferschutzverein Weißer Ring verteidigt die Maßnahme. Baden-Baden (dpa/lsw) Nach dem Familiendrama in Villingendorf hält der Opferschutzverein Weißer Ring das Monate zuvor verhängte Annäherungsverbot gegen den mutmaßlichen Täter trotzdem für sinnvoll....

1 Bild

Ranzen sind besonders gefragt: Schulsachenaktion bis 8. September verlängert

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 16.08.2017 | 67 mal gelesen

Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden.Bretten (ch) Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden. Sie werden in Kürze von Vertretern des Diakonischen Werks abgeholt und den bedürftigen Kindern und ihren...