Junge Wölfe in Knittlingen gesichtet: Berufsstart bei Richard Wolf

(Foto: pm)

Am 3. September 2018 starteten 15 Auszubildende und Bachelor-Studenten ihre Ausbildung beim Medizintechnik-Unternehmen Richard Wolf GmbH in Knittlingen.

Knittlingen (pm) Als einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region stellt sich das Unternehmen seiner sozialen Verantwortung und sichert damit nicht nur den eigenen Fachkräftenachwuchs. Mit den neuen Berufseinsteigern bildet Richard Wolf derzeit 48 junge Frauen und Männer aus und schafft so auch ein solides Fundament für deren Werdegang. Durch die IHK Nordschwarzwald erhielt Richard Wolf das Gütesiegel „1A Ausbildungsbetrieb“. Mit diesem Siegel werden Unternehmen ausgezeichnet, deren Engagement in der beruflichen Ausbildung weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht. Bewertet werden dabei verschiedene Aspekte.

Die Besten der Region

Insbesondere die Bereiche Personalentwicklung, Karriereplanung, Qualifizierung der Mitarbeiter, Begleitung der Ausbildung, soziales und ehrenamtliches Engagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Gesundheit und Freizeit stehen dabei im Fokus. Tilo Schneider, Ausbildungsleiter bei Richard Wolf, erläutert: „Als 1A ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald stehen wir für umfassende, praxisnahe Ausbildungsmöglichkeiten. Erfahrene Ausbilder sowie drei Lehrwerkstätten tragen dazu bei, dass unsere Auszubildenden jährlich zu den Besten in der Region zählen.“

Jetzt für Ausbildungsjahr 2019 bewerben

Neben Ausbildungsberufen wie Industriemechaniker, Elektroniker für Geräte und Systeme, Feinoptiker, Technischer Produktdesigner und Industriekaufmann bildet Richard Wolf auch Bachelor-Studenten der Fachrichtungen Mechatronik und Angewandte Informatik in dualen Studiengängen aus. Bewerbungsschluss für das Ausbildungsjahr 2019 bei Richard Wolf ist der 15. Oktober 2018. Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen und zum dualen Studium stellt das Unternehmen unter www.richard-wolf.com/de/unternehmen/karriere zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.