Kraichtal-Gochsheim: Bauarbeiten auf L 554 und L 618 am 14. Dezember abgeschlossen

Gute Nachrichten für die Pendler im Kraichtal. Die Sanierung der Landesstraßen 554 und 618 bei Gochsheim kann nach derzeitigem Stand bis Freitag, 14. Dezember, abgeschlossen werden. (Foto: Pixabay_geralt)

Gute Nachrichten für die Pendler im Kraichtal. Die Sanierung der Landesstraßen 554 und 618 bei Gochsheim kann nach derzeitigem Stand bis Freitag, 14. Dezember, abgeschlossen werden.

Kraichtal-Gochsheim (kn) Gute Nachrichten für die Pendler im Kraichtal. Die Sanierung der Landesstraßen 554 und 618 bei Gochsheim kann nach derzeitigem Stand bis Freitag, 14. Dezember, abgeschlossen werden. Das hat das Regierungspräsidium Karlsruhe mitgeteilt. Die bestehende Vollsperrung werde dann aufgehoben und der Verkehr habe ab 15. Dezember wieder freie Fahrt.

Kosten der Baumaßnahme betragen rund 1,5 Millionen Euro

Seit Juni 2018 wird die L 554 in Gochsheim und die L 618 von Gochsheim bis zur Kreisstraße K 3512 (Luisenhof) auf einer Länge von rund 2,4 Kilometern saniert. Mit der Sanierung der Straße wird auch die Straßenentwässerung erneuert. Die Kosten der Baumaßnahme betragen rund 1,5 Millionen Euro und werden vom Land Baden-Württemberg und der Stadt Kraichtal getragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.