Leute

10 Bilder

Was für ein Mostjahrgang 2018!

Gerhard Rinderspacher
Gerhard Rinderspacher | Bretten | vor 2 Tagen | 65 mal gelesen

Bretten-Dürrenbüchig. Obst auflesen, Äpfel und Birnen in einem bestimmten Verhältnis mischen, das Obst mahlen, mit einer herkömmlichen Spindelpresse auspressen, den Saft kochen und als haltbarer Süßmost in Flaschen abfüllen. Most machen war schon immer mit viel Arbeit verbunden. So beschreibt der fast 80jährige ehemalige Landwirt Ludwig Barth in der Kraichgaustrasse in Dürrenbüchig seine Arbeit: Ehefrau Gudrun und Sohn...

6 Bilder

Streu- und Wildobsthof Sulzfeld feierlich eingeweiht!

LEADER RE Kraichgau e.V.
LEADER RE Kraichgau e.V. | Sulzfeld | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Sulzfeld: Wildobsthof Mitsch | Der Streu- und Wildobsthof Mitsch wurde im Jahr 2016 als erstes LEADER-Förderprojekt vom Auswahlgremium beschlossen. Nach einer ereignisreichen Antrags- und Bauphase läuft seit Frühjahr 2018 der Probebetrieb. Nun wurde die offizielle Einweihung unter Anwe-senheit von Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, den Land-tagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler, Vertretern des...

14 Bilder

Mit dem Fahrrad nachts zur Hausgeburt 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | vor 4 Tagen | 549 mal gelesen

Herlinde Dickemann erinnert sich an ihre Zeiten als Dorfhebamme in Bauerbach Bauerbach (ger) „Dich hab ich auch auf die Welt gebracht“, kann Herlinde Dickemann immer noch zu vielen Bauerbachern sagen, war sie doch rund 50 Jahre lang die Dorfhebamme. Nicht nur in ihrem Heimatort, in dem sie mit sieben Geschwistern aufgewachsen ist, auch in Büchig war sie der Ansprechpartner Nummer eins, wenn eine Geburt anstand. Im September...

2 Bilder

"Monsieur 5 Millionen Euro" feiert 80. Geburtstag mit Ehrenabend

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | vor 5 Tagen | 143 mal gelesen

Mit einem Ehrenabend wurde im Rathaus Bretten nachträglich der 80. Geburtstag von Uli Lange, Initiator, Organisator und Gründer des Kuratoriums Festival der guten Taten, gefeiert. Bretten (swiz) Wenn die Menschen über Uli Lange, Initiator, Organisator und Gründer des Kuratoriums Festival der guten Taten, sprechen, dann hört sich das zumeist so an: "Lieber Uli, vor deiner Arbeit und deinen Leistungen habe ich den...

1 Bild

Gelebte Zivilcourage: Marisa Graf reanimiert Fahrgast in S1 nach Herzstillstand

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Karlsruhe | am 14.09.2018 | 100 mal gelesen

Manchmal können wenige Minuten über ein ganzes Leben entscheiden. Als Marisa Graf am 16. August um kurz nach sieben Uhr in die Stadtbahnlinie S1 am Karlsruher Hauptbahnhof einsteigt, ahnt sie noch nicht, dass sie nur drei Haltestellen später zur Lebensretterin für einen anderen Fahrgast werden wird. Karlsruhe (kn) Manchmal können wenige Minuten über ein ganzes Leben entscheiden. Als Marisa Graf um kurz nach sieben Uhr in...

1 Bild

Erwachsen sein und Laufen lernen?

Volker Feyerabend
Volker Feyerabend | Vaihingen an der Enz | am 13.09.2018 | 9 mal gelesen

Was durch Sabine Bürkles Initiative ins Leben gerufen wurde, ein Lauftechnikkurs, ist nicht ganz so extrem, wie es in der Überschrift klingen mag, aber es ist eine erstaunliche Veränderung feststellbar. In ihrem Barfußschuhladen dem Vivobarefoot Concept Store in Reutlingen erlebt Sabine Bürkle es täglich, dass Menschen zu ihren Füßen, bzw. zum Laufen ein neues Verhältnis bekommen. Das wollte sie einer breiten Masse näher...

7 Bilder

Ehrung für „Mister Festival der guten Taten“: Gespräch mit Uli Lange anlässlich des bevorstehenden Rathausempfangs

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 12.09.2018 | 89 mal gelesen

Keiner hat so viele Spenden für soziale Zwecke gesammelt wie er. Anlässlich seines bereits im März vollendeten 80. Lebensjahres wird Uli Lange am Donnerstag, 13. September, mit einem Empfang im Brettener Rathaus geehrt. BRETTEN (ch) Musik-Benefizfestival Bretten live, Weihnachtspäckchen für Seniorenheime, kostenloses Weihnachtsbüffet für Alleinstehende und finanziell Schwache, ein neues Auto für die Lebenshilfe - wenn in...

1 Bild

„Zuhause sitzen wollte ich nicht“: Gert Au engagiert sich als ehrenamtlicher Fahrer des Brettener Tafelladens

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 02.09.2018 | 179 mal gelesen

Bretten: Tafelladen Bretten | Was motiviert Menschen in Bretten und der Region, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute erzählt Gert Au von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und Erlebnissen als ehrenamtlicher Fahrer für den Brettener Tafelladen. (jub) Als gelernter Bürokaufmann hatte Gert Au nach zwölf Jahren bei...

4 Bilder

Nur die Guten kommen ins "Töpfchen" / Neues Lagerhaus ermöglicht Chemiefreie Lagerung der Kartoffelernte

Martin Stock
Martin Stock | Kraichtal | am 01.09.2018 | 47 mal gelesen

Die Sonne brennt vom Himmel und eine große Staubwolke hüllt Adrian Dörrmann und seinen Mitarbeiter ein, wenn sie mit dem Kartoffelroder über den Acker bei Münzesheim fahren. Der Traktor zieht den Roder, der die Kartoffeln ausgräbt. Über ein Förderband gelangen sie in den Sammelbehälter. Der Mitfahrer auf dem Roder sortiert nach Sicht die Kartoffeln. Die angeschlagenen werden gleich wieder aufs Feld geworfen. Nur die Guten...

1 Bild

Nutzen, was die Natur wachsen lässt / Dominik Zorn kreiert Frucht-Seccos aus Apfel und Birne

Martin Stock
Martin Stock | Kraichtal | am 01.09.2018 | 26 mal gelesen

Obst gibt es heuer in großen Mengen. Dominik Zorn aus Neuenbürg vom Weingut & Edelbrennerei Niwenburg hat viele alte Bäume auf seiner Streuobstwiese, die voller Früchte hängen. "Im Frühling waren sie in der Blüte prächtig anzuschauen und ein summender Treffpunkt für die Bienenvölker der Umgebung", sagt Zorn. Die Äpfel und Birnen werden jetzt nach und nach reif. "Es ist viel zu schade, diese Ernte nur den Wespen, Hornissen und...

1 Bild

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Lieblingsplatz von Maic Lindenfelser

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bruchsal | am 29.08.2018 | 22 mal gelesen

Bruchsal: Stadtteil Helmsheim | Mein Lieblingsplatz in Helmsheim ist am Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins im Gewann "Zum Körbig". Dort hat man einen guten Blick auf das wunderschön im Saalbachtal eingebettete Dorf. Drum herum gibt es Ziegen, Schafe und Geflügel aller Art und natürlich die kraichgautypischen Streuobstwiesen. Außerdem verbinde ich den Ort auch mit schönen Familienfeiern in der Vergangenheit, weil meine Verwandten diese Lokalität...

1 Bild

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Lieblingsplatz von Anna Berghöfer

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bruchsal | am 29.08.2018 | 31 mal gelesen

Bruchsal: Stadtteil Helmsheim | Ich persönlich mag einen Platz ganz besonders, der sich mitten in der Natur befindet und einen wunderschönen Blick auf die Gegend sowie Helmsheim bietet. Die Stelle liegt an einem Waldrand mit einem Kreuz und einer Sitzbank. Bei schönem Wetter absolviert dort eine kleine Gruppe von Frauen, zu denen ich auch gehöre, ihre Yogastunde, und für mich ist diese kurze Zeit ein Auftanken in totaler Ruhe. Ich fühle mich danach...

10 Bilder

Ausflug des Bürgervereins nach Mecklenburg-Vorpommern

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 28.08.2018 | 70 mal gelesen

Mecklenburg-Vorpommern – das Land der 1000 Seen – das Land der vielen Herrenhäuser und Schlösser. Dieses vielfach unbekannte Land war das Reiseziel des Diedelsheimer Bürgervereins. Direkt am Plauer See lag das Hotel, dass nach der langen Busfahrt eine Wohltat war. Schlossbesichtigung in Schwerin, die Landeshauptstadt, Der Reiseleiter hatte eine Umrundung auf der Schlossinsel geplant, bei der er allerlei Interessantes zu...

3 Bilder

Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 28.08.2018 | 45 mal gelesen

Bretten: Jüdischer Friedhof | Europäischer Tag der jüdischen Kultur „Storytelling“ heißt das diesjährige Motto des Europäischen Tages der jüdischen Kultur, der gleichzeitig in fast 30 Ländern stattfindet. Der Tag will dazu beitragen, das europäische Judentum, seine Geschichte, seine Traditionen und Bräuche besser bekannt zu machen. Geschichtenerzählen vom vergangenen jüdischen Leben in den Gemeinden auf dem Land oder in der Stadt gehört zum...

4 Bilder

Ehrenmitglied feiert Geburtstag

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 26.08.2018 | 100 mal gelesen

Werner Häfele ist Ehrenmitglied des Bürgervereins in Diedelsheim, denn „Ehre, wem Ehre gebührt“. Seit Vereinsgründung ist er Triebfeder, Freund, Ideengeber, großzügiger Unterstützer u. v. m. Viele Aktionen und liebgewordene Angebote sind seiner Idee entwachsen. Darum war für den Vorstand eines klar, wir unterstützen unser Ehrenmitglied bei der Planung und Durchführung seines 90. Geburtstages im Dorfgemeinschaftshaus, denn...

1 Bild

Summ, summ – und auf einmal stumm?

Deborah Ravell
Deborah Ravell | Bretten | am 23.08.2018 | 178 mal gelesen

Auch im Kraichgau warnen Naturschützer, Gartenfachleute und Imker vor den Folgen eines fortgesetzten Bienensterbens. Kraichgau (drav) Wir befinden uns im Jahre 2018 nach Christus. Die Zahl der in Deutschland lebenden Insekten wird von allen Seiten bedroht. Alle Insekten? Ja! Ein unbeugsamer Feind hört nicht auf, die summende Gemeinschaft zu dezimieren. Und das Leben wird nicht leichter für die fleißigen Arbeiter... Was...

2 Bilder

"Frau Priem, bitte ins Sprechzimmer": Was ein junger Vater in Elternzeit beim Kinderarzt und anderswo so alles erlebt

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 23.08.2018 | 494 mal gelesen

Bretten: Stadt | Junge Väter, die Kinderwagen schieben oder ihren Nachwuchs auf den Spielplatz begleiten, sieht man jetzt häufiger. Aber im Bewusstsein der großen Mehrheit der Bevölkerung sind sie auch nach elf Jahren gesetzlich garantierter Elternzeit und Elterngeld anscheinend noch nicht angekommen, wie Daniel Priem aus Bretten festgestellt hat. BRETTEN (ch) Junge Väter, die Kinderwagen schieben oder ihren Nachwuchs auf den Spielplatz...

30 Bilder

„Die Hauptsache ist, dass es nicht wieder passiert“

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 19.08.2018 | 555 mal gelesen

Carolina Wallheimer aus Argentinien auf den Spuren ihrer jüdischen Vorfahren aus Bretten. Bretten (hk) Carolina Wallheimer lächelt viel. Zum Beispiel, wenn sie über ihre drei erwachsenen Kinder erzählt. Ein bisschen Stolz in ihren Augen kann sie nicht verheimlichen, als sie von ihrer Tochter Jamila berichtet, die als Psychologin in einer Schule arbeitet. Sie lächelt auch, als sie ihr beschauliches Leben in Buenos Aires,...

1 Bild

Auf der Suche nach den Wurzeln: Besuch aus Israel und Großbritannien in Bretten

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 06.08.2018 | 65 mal gelesen

Bretten: Stadt | Drei jüdische Frauen haben sich mit Hilfe von Heidemarie und Rüdiger Leins in Bretten und der Region auf die Suche nach der Herkunft ihrer Vorfahren gemacht. BRETTEN (hl) Auch in Israel schaut man auf die Website der Stadt Bretten, um über die Stadt informiert zu sein, aus der die Wurzeln kommen. Ja, und da gab es die Werbung zum Peter- und Paulsfest. Ein Mittelalterfest – das muss man gesehen haben. Kurzerhand wurde der...

1 Bild

Marc Marshall: "Vergänglichkeit ist mir bewusst"

Deborah Ravell
Deborah Ravell | Bretten | am 02.08.2018 | 195 mal gelesen

Am 28. Juli 2018 wurde der Sänger und Entertainer 55 Jahre alt. Zeit zurückzublicken auf die Kindheit als Zirkuskind, die Festung „Familie“, welche weniger schöne Erfahrung ihn dazu bewegt hat, Sänger zu werden, die Zeit in L.A., warum er mehrere Projekte machen will, sein Album „Herzschlag“ und die berührenden „Herzschlag-Momente“, Authentizität und Selbstkritik, seine Arbeit als Botschafter für das Kinderhospiz „Sterntaler...

2 Bilder

Otto Waalkes Comeback zu seinem 70. Geburtstag – Fanbox zu gewinnen!

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 31.07.2018 | 262 mal gelesen

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x1 Otto Waalkes-Fanbox mit „Holdrio Again“, „50 Jahre Otto“ und dem weltbekannten Ottifant als Plüschtier. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. (pm) Seit fünf Jahrzehnten bringt Otto Waalkes die Deutschen zum Lachen wie kein anderer. Mit seinem Talent zum Parodieren, Geschichten erzählen und seinem einzigartigen Humor...

1 Bild

Tausende Teilnehmer bei Christopher Street Day-Parade erwartet

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 28.07.2018 | 52 mal gelesen

Die traditionelle Parade zum Christopher Street Day (CSD) startet in Stuttgart heute unter dem Motto «Expedition Wir». Stuttgart (dpa/lsw) Die Veranstalter erwarten, dass etwa 6000 Menschen an dem Umzug für Gleichstellung und Akzeptanz in der Innenstadt teilnehmen. Geplant ist, dass Menschen, die lesbisch, schwul, bisexuell oder auch Transgender sind, mit mehr als 90 Zugnummern durch die Straßen ziehen. Wie Christoph...

3 Bilder

LEADER: Acht Projekte freuen sich über Fördergelder!

LEADER RE Kraichgau e.V.
LEADER RE Kraichgau e.V. | Sinsheim | am 27.07.2018 | 57 mal gelesen

Ittlingen: Bürgerhaus | Das LEADER-Auswahlgremium hat in seiner Sitzung am Mittwoch (25.07.2018) in Ittlingen insgesamt 398.000 Euro an EU-Fördermitteln für acht Projekte aus der Region mit einer Gesamtinvestitionssumme in Höhe von fast 1,6 Mio. Euro blockiert. Die Vorhaben haben sich im Wettbewerb um die Fördergelder durchgesetzt und können nun den Förderantrag bei den jeweils zuständigen Landesbehörden stellen. Region (kn) Das...

5 Bilder

Inspirierende Bustour zu LEADER-Förderprojekten

LEADER RE Kraichgau e.V.
LEADER RE Kraichgau e.V. | Sinsheim | am 27.07.2018 | 54 mal gelesen

Was machen andere Regionen mit den Fördergeldern und wie können wir davon lernen? Wissbegierig machte sich eine Busladung voller interessierter Kraichgauerinnen und Kraichgauer Mitte Mai auf, um in der LEADER-Region „LIMES“* Antworten auf diese Fragen zu finden. Vor Ort erhielt die Kraichgau-Delegation Einblicke in die Planungsschritte und Vorgehensweisen der dortigen Projektträger. Diese plauderten auch gern aus dem...

1 Bild

„Mit Texten über das Dorfleben kann man eher in der Volksmusik punkten“ – Interview mit Jay Farmer

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 25.07.2018 | 175 mal gelesen

„Hip Hop-Sound mit Dorfschnauze“: Dafür steht der Rapper Jay Farmer (bürgerlicher Name Christian Heneka“). Abseits der großen Bühnen – zuletzt war er auf der Feldbühne beim diesjährigen „Das Fest“ zu hören – schlägt sein Herz für „Punchlines 4 Sunshine“, ein Rap-Charity-Projekt, mit dem er regionale Einrichtungen für krebskranke Kinder unterstützt. Im Interview mit der Brettener Woche/kraichgau.news erzählt der 38-Jährige wie...