Maulbronn: Alkoholisierter Autofahrer landet in Vorgarten und wird schwer verletzt

(Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Ein alkoholisierter Golf-Fahrer verlor in der Nacht zum Samstag die Kontrolle über sein Fahrzeug und zog sich beim Überfahren eines Verteilerkastens schwere Verletzungen zu.

Maulbronn (ots) Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim befuhr der 24-Jährige am frühen Samstagmorgen um kurz nach 3 Uhr, die Maulbronner Keplerstraße. Im Einmündungsbereich mit dem Dobel- und Seehausweg verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus über einen Verteilerkasten und einen Lichtmasten. Nachdem er noch die Gartenzäune zweier Häuser beschädigte, kam er in deren Vorgarten mit schweren Verletzungen zum Stehen.

Drei Promille Alkohol festgestellt

Der junge Mann wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht und sein Fahrzeug abgeschleppt. Mittels eines Vortestes wurde bei ihm eine Blutalkoholkonzentration von drei Promille festgestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.