Musicpark Live: The Final Cut – A Tribute to Pink Floyd

Wann? 03.11.2018

Wo? Musicpark Live, Daimlerstraße 36, 75433 Maulbronn DEauf Karte anzeigen
(Foto: pm)
Maulbronn: Musicpark Live | Maulbronn (pm) In den 70er Jahren wurden Pink Floyd gefeiert für Meisterwerke wie Meddle (1971), Dark Side Of The Moon (1973), Wish You Were Here (1975), Animals (1977) sowie das fast ausschließlich aus der Feder von Roger Waters stammende und in die Rockgeschichte eingegangene Konzeptalbum "The Wall" (1979), das im Jahr 1982 unter der Regie von Alan Parker auch als "Rock-Movie" erschienen ist. Nach der veröffentlichung des Albums "The Final Cut" (1983) trennte sich der kreative Kopf der Band, Roger Waters, von seinen bis dahin noch verbliebenen Musikerkollegen David Gilmour und Nick Mason. Per Gerichtsbeschluss erreichten Gilmour und Mason zwar den Namen Pink Floyd für ihre Zwecke weiterhin nutzen zu dürfen. Das besondere Charisma der Band war jedoch seit dem Weggang von Waters verschwunden. Mit dem plötzlichen Tod von Richard Wright am 15. September 2008 wurden allen Spekulationen über etwaige Reunionpläne endgültig eine Absage erteilt. The Final Cut knüpfen dort an, wo Pink Floyd 1983 aufgehört haben und erwecken mit ihren Live-Shows den ursprünglichen Geist von Barrett, Waters und Co. wieder zum Leben. Zu Gast im Musicpark Live ist die Tributband am Samstag, 3. November, um 20.45 Uhr. Einlass ab 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro und sind online unter www.musicpark-live.de erhältlich. Tickets an der Abendkasse kosten 15 Euro. Das Konzert von "Bounce" am 2. November ist ausverkauft und es gibt keine Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.