Erstklässler auf Familienwanderung

Am 19. Oktober lud das SELS Team (Schüler-Eltern-Lehrer-Schule) der Strombergschule alle Erstklässler zu einem Familienwandertag ein.

Oberderdingen (sbs) Am vereinbarten Treffpunkt erschienen zahlreiche Kinder samt ihren Familien sowie die drei Klassenlehrerinnen.

Tour auf das Derdinger Horn

Bei traumhaftem Wetter startete die Wandergruppe ihre Tour auf das "Derdinger Horn".
An der Schutzhütte wurde eine kurze Pause eingelegt, um die Aussicht auf der Plattform zu genießen. Die Kinder nutzten die Zeit, um sich beim Rutschen zu vergnügen.

Picknick am Waldspielplatz

Dann folgte der steile Part der Wanderung hoch zur Grillhütte, den alle mit Bravour meisterten. Oben angekommen vergnügten sich die Kinder auf dem Waldspielplatz. Beim Schaukeln, Wippen, Klettern, Rutschen, Balancieren oder Stöcke-Sammeln kam keine Langeweile auf! Außerdem wurde die Zeit für ein leckeres Picknick und ein gemeinsames Gruppenfoto genutzt.

Kennenlernen erwünscht

Die Familienwanderung bot den Kindern, Eltern und Lehrern eine optimale Gelegenheit sich näher im außerunterrichtlichen Rahmen kennen zu lernen.Ein großes Dankeschön geht an Herrn Calcali, Frau Kühn und an das SELS Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.