Oberderdingen: 81-Jähriger stürzt von Wintergarten

Ein 81-Jähriger aus Oberderdingen ist am Mittwoch, 11. April, vom Dach eines Wintergartens gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. (Foto: Feuerwehr Oberderdingen)

Ein 81-Jähriger aus Oberderdingen ist am Mittwoch, 11. April, vom Dach eines Wintergartens gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Oberderdingen (pm) Ein 81-Jähriger aus Oberderdingen ist am Mittwoch, 11. April, vom 2,5 Meter hohen Dach seines Wintergartens auf einen darunter liegenden Balkon gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Neben dem Rettungsdienst waren auch die Feuerwehr Oberderdingen und Flehingen an dem Rettungseinsatz beteiligt.

Feuerwehr führte technische Rettung durch

Beim Eintreffen der Wehr wurde der Verletzte bereits vom Notarzt versorgt. Die Feuerwehr bereitete derweil die technische Rettung vor und unterstützte das Rettungsteam bei der Arbeit. In der Folge wurde der Mann dann von der Feuerwehr mittels Trage nach unten transportiert. Zum Transport in ein Traumazentrum wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.