Ehrung der Preisträger der Ballettschule Nadine Elskamp

Am Samstag wurden die Prüfungskandidaten der Ballettschule Nadine Elskamp ausgezeichnet, die im Februar an den Prüfungen der Royal Academy of Dance (RAD) mit Sitz in London teilgenommen hatten.

Oberderdingen (pm)  Im Rahmen einer Feierstunde zeigten die Goldmedaillengewinner in der Ballettschule in Oberderdingen Tänze aus ihrem Prüfungsprogramm. Anschließend erhielten sie unter dem Applaus der rund 100 Zuschauer ihre Medaillen, Urkunden und Blumen überreicht.

52 erfolgreiche Prüflinge 

Insgesamt 52 Prüflinge im Alter von 6 bis 17 Jahren hatten am 2. Februar 2018 in der Ballettschule in Oberderdingen ihre Ballettprüfung vor der Prüferin Carla Pinchen aus Manchester (Großbritannien) abgelegt. In der Stufe Primary (ab 6 Jahren) erhielten Inaya Mangalam (Bretten), Leni Sciancalepore (Kürnbach), Lilia Katzer (Eppingen), Nelly Halle (Knittlingen) und Marie La Stella (Großvillars) eine Goldmedaille. In Grade 1 (ab 7 Jahren) erhielten Jule Lippoth (Großvillars) und Mila Rast (Flehingen) eine Goldmedaille und in Grade 2 (ab 8 Jahren) Lena Rübenacker (Flehingen) und Lilli Bergen (Ölbronn). Ava Elskamp (Oberderdingen) und Evi Stadlinger (Knittlingen) wurden in Grade 4 (ab 11 Jahren) mit der Bestnote ausgezeichnet. Alle anderen Teilnehmer wurden für ihre gute Leistungen mit Silber belohnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.