Bio-Bauernhof Leis: Das besondere Bio-Ei und mehr 

Hennen und Masthähnchen sind das ganze Jahr über in mobilen Ställen mit Freilauf. Im Hofladen können Kunden aus Verkaufsautomaten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche einkaufen.

Oberderdingen-Flehingen (ger) Eine moderne, nachhaltige Landwirtschaft betreibt Heiko Leis. Seine 1.200 Hennen hält er in mobilen Ställen, die höchstes Tierwohl in Verbindung mit umweltschonender, artgerechter Haltung verbinden. „Als ich 2012 auf das Mobilstall-System aufmerksam wurde, war ich sofort begeistert“, erzählt der studierte Agraringenieur. Die Ställe werden regelmäßig versetzt, so dass die Hühner immer wieder frische Flächen vorfinden. Auch die Masthähnchen, die es im Frühjahr und Herbst auf Vorbestellung gibt, leben mobil. Einzigartig in der Region ist, dass Leis die großzügigen Auslaufflächen mit Pappeln bepflanzt hat. So sind die Hühner vor Sonne, Wind und Greifvögeln geschützt.

Regional einkaufen rund um die Uhr

Die Investitionskosten und den höheren Zeitaufwand scheut der Landwirt nicht. Ihm liegen seine Tiere und die Umwelt gleichermaßen am Herzen. Auch das Futter für die Tiere – Weizen, Gerste, Hafer, Erbsen, Leindotter, Sojabohnen und Mais – produziert er zum überwiegenden Teil selbst. In seinem Hofladen können sich Kunden an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr aus Verkaufsautomaten mit einer breiten Palette an regionalen Produkten eindecken. Neben den Bio-Eiern, Eiernudeln, Hühnersuppe in Dosen und – ganz neu – hochwertigem, kaltgepresstem Leindotteröl aus der eigenen Landwirtschaft gibt es auch Milchprodukte, saisonales Gemüse und Obst, Honig, Senf, Wild- und Fleischgerichte, Wurst, Mehl und vieles mehr.

Kontakt
Bio-Bauernhof Leis
Franz-von-Sickingen-Straße 33
75038 Oberderdingen-Flehingen
www.bauernhof-leis.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.