Handwerkerfest in der Mediathek Oberderdingen

Mit einem zünftigen Vesper hat sich Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki bei den Handwerkern für die engagierte Arbeit beim Projekt Mediathek bedankt. (Foto: sj)

Handwerkerfest in der Mediathek Oberderdingen. Bürgermeister Thomas Nowitzki dankt den Handwerkern für den Einsatz.

Oberderdingen (sj) Mit einem zünftigen Vesper hat sich Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki bei den Handwerkern für die engagierte Arbeit beim Projekt Mediathek bedankt. Die Sanierung des ehemaligen Gasthauses Rössle und der Umbau zur Mediathek im Zuge der Sanierung Ortskern II wurde zur Einweihung weitestgehend abgeschlossen. Dies sei  dem Arbeitseinsatz der beauftragten regionalen und lokalen Handwerksbetrieben zu danken, die auch an Samstagen gearbeitet hätten, so Nowitzki. Der Bürgermeister stellte zudem fest, dass bei der offiziellen Einweihung und auch beim Tag der offenen Tür dieser Einsatz der Handwerker aus Zeitgründen nicht ausreichend gewürdigt werden konnte. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, allen beteiligten Handwerkern, den Mitarbeitern des Bauhofes und der Mediathek, dem Bauleiter und den Fachplanern ein extra Dankeschön auszusprechen.“

Kosten von rund 1,6 Millionen Euro

Bei Kosten von rund 1,6 Millionen Euro hatte die Gemeinde Aufträge von knapp 1 Million Euro an lokale und regionale Anbieter vergeben, sagte ein darüber sichtlich erfreuter Schultes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.