Kreisliga Bruchsal FC Flehingen – FV Ubstadt 5:0 (0:0) FC Flehingen siegt im letzten Spiel des Jahres

Kreisliga Bruchsal
FC Flehingen – FV Ubstadt 5:0 (0:0)
FC Flehingen siegt im letzten Spiel des Jahres
Zum letzten Spiel im Jahr 2018 war der FV Ubstadt zu Gast in den Seegärten. Der FCF war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Ubstadt fand in den ersten 20 Minuten nicht statt. In der 28. Minute bekam der FCF nach Foul an Willi Rosilovalis einen klaren Elfmeter zugesprochen, doch Flamur Shala scheiterte am Gästekeeper. Danach war der FV Ubstadt besser im Spiel und hatte einige gute Torchancen, aber die Abwehr um FCF Torwart Rene Krämer konnte alle entschärfen und es ging mit einem gerechten Unentschieden in die Pause. Aber nach dem Pausentee schaltete die Schmidt-Elf einen Gang höher. In der 47. Minute eröffnete Samet Yurdakul den Torreigen zum 1:0 nach Vorlage von Vasilios Willi Rosilovalis. Erneut zwei Minuten später erhöhte Pablo Legner auf 2:0, Vorlage wiederum von Willi Rosilovalis. Der am heutigen Tag bärenstarke Michael Ferentschik legte mustergültig auf Deniz Öztürk auf, der in der 56. Minute auf 3:0 erhöhte. Doch es war noch kein Ende in Sicht. Der Gegner aus Ubstadt dezimierte sich durch zwei rote Karten. Nun war auch der Vorlagengeber selbst an der Reihe, auf das Zuspiel unseres Ersatztorwarts Andreas Vogel, der als Feldspieler zum Einsatz kam, konnte Vasilios Rosilovalis zum 4:0 ein netzen. Den Schlusspunkt zum 5:0 erzielte Semih Yurdakul in der 89. Minute. Das Fußball Jahr 2018 ist somit beendet. Zum nächsten Spiel am 10.03.2019 reist der FC Flehingen zum VfR Rheinsheim, Anpfiff ist um 16:00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.