Kraichtal: Auto wird von Windböe erfasst

Glück im Unglück hatte ein 31 Jahre alter Dacia-Fahrer am heutigen Donnerstag, 14. März. (Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Glück im Unglück hatte ein 31 Jahre alter Dacia-Fahrer am heutigen Donnerstag, 14. März. Der Mann war mit seinem Auto auf der L635 unterwegs, als er, vermutlich aufgrund einer Windböe, die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Kraichtal/Östringen (kn) Glück im Unglück hatte ein 31 Jahre alter Dacia-Fahrer am heutigen Donnerstag, 14. März. Der Mann war gegen 6.30 Uhr mit seinem Auto auf der L635 von Odenheim in Richtung Menzingen unterwegs, als er, vermutlich aufgrund einer Windböe, die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Auto überschlägt sich

Der 31-Jährige versuchte zwar noch, das Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen, kam aber von der Straße ab und überschlug sich. Glücklicherweise zog er sich dabei nur leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.