Pfinztal: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Bei einem Auffahrunfall auf der B293 sind am Sonntag, 14. April drei Personen leicht verletzt worden. (Foto: Pixabay, Golda)

Bei einem Auffahrunfall auf der B293 sind am Sonntag, 14. April drei Personen leicht verletzt worden.

Pfinztal (kn) Bei einem Auffahrunfall auf der B293 sind am Sonntag, 14. April, drei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin, ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer sowie ein 39-jähriger Ford-Fahrer und eine 68-jährige VW-Fahrerin hintereinander auf der Bundesstraße in Richtung Jöhlingen unterwegs.

Sachschaden von 20.000 Euro

Als ein vor dieser Gruppe fahrendes Auto dann plötzlich nach links auf einen Wirtschaftsweg abbog, kam es zu dem Aufahrunfall. Die 30-jährige Hyundai-Fahrerin konnte zwar noch rechtzeitig abbremsen, dem 66-jährigen Hyundai-Fahrer gelang dies aber nicht mehr. Auch der 39-jährige Ford-Fahrer und die 68-jährige VW-Fahrerin erkannten die Situation zu spät. Beide wichen seitlich in den Grünstreifen aus. Die 68-Jährige kolldierte zudem mit dem Ford. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.