20-Jähriger schlägt auf Ex-Freundin ein und fährt betrunken davon

(Foto: Pixabay, cocoparisienne)

Ein 20-Jähriger hat in Pforzheim erst seine Ex-Freundin verprügelt und ist dann betrunken in seinem Auto davon gefahren.

Pforzheim (kn) Ein 20-Jähriger hat am Mittwoch, 16. Mai, in Pforzheim erst seine Ex-Freundin verprügelt und ist dann betrunken in seinem Auto davon gefahren. Um 6.50 Uhr hatten Zeugen beobachtet, wie der Mann auf die 18-jährige Frau einschlug. Alarmierte Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Nord trafen den Täter schließlich in seiner Wohnung an und stellten bei einer Kontrolle eine Atemalkoholkonzentration von knapp einem Promille fest. Der Mann wird sich nun wegen Körperverletzung und Fahrens unter Alkohol verantworten müssen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.