Diana Damrau und Jonas Kaufmann: Tourneeauftakt im Festspielhaus

Wann? 02.02.2018 20:00 Uhr

Wo? Festspielhaus, Beim Alten Bahnhof 2, 76530 Baden-Baden DE
Diana Damrau (Foto: Jiyang Chen)
Baden-Baden: Festspielhaus |

Zum Start ihrer Tournee haben sich die Stars Diana Damrau und Jonas Kaufmann das Festspielhaus Baden-Baden gewählt: am Freitag, 2. Februar, werden sie gemeinsam mit Helmut Deutsch ihren neuen Liederabend „Das Italienische Liederbuch“ von Hugo Wolf präsentieren.

Baden-Baden (pm) Oft beklagt man den Niedergang des Liederabends. Das Festspielhaus stemmt sich gegen diese Tendenz, indem es die berühmtesten Künstler einlädt, um so Schwellenängste gar nicht erst aufkommen zu lassen. Wenn die Sopranistin Diana Damrau und der Tenor Jonas Kaufmann sich am 2. Februar ab 20 Uhr die Bühne teilen, ist das Haus voll – und ganz nebenbei wird so das breite Publikum mit einer Perle des Repertoires vertraut gemacht: dem „Italienischen Liederbuch“ von Hugo Wolf. Dass mit Helmut Deutsch der Doyen der Liederbegleitung am Klavier sitzt, verdeutlicht den Anspruch des Unternehmens noch einmal zusätzlich.

Spätromantik verabschiedet sich von ihrer Schwere

Es dürfte eine beglückende Begegnung für alle Beteiligten werden, zählt Wolfs „Liederbuch“ zu den bezauberndsten Schöpfungen im Bereich des Klavierliedes. Lauter italienische Liebesgedichte, vom deutschen Schriftsteller Paul Heyse übersetzt, hat Hugo Wolf zwischen 1890 und 1869 in Musik gesetzt – entstanden ist so ein Zyklus, der bei aller Kunstfertigkeit etwas Leichtes, Witziges, Erotisches ausstrahlt. Hier verabschiedet sich die Spätromantik von der ihr sonst so eigentümlichen Schwere. Welche der Lieder von einer Frauen- und welches von einer Männerstimme gesungen werden soll, erschließt sich ausschließlich durch den Text. Und obwohl es keine Duette im echten Sinne des Wortes gibt, gibt der Zyklus den Sängern genügend Möglichkeiten, spielerisch aufeinander einzugehen.

Berühmtester Tenor der Welt

Die Günzburger Sopranistin Diana Damrau ist besonders als Belcanto-, Mozart- und Strauss-Interpretin bekannt. Der internationale Star tritt regelmäßig auch im Festspielhaus Baden-Baden auf. Der Tenor Jonas Kaufmann gilt als der momentan berühmteste Tenor der Welt. Auch dieser Künstler ist ein gern gesehener Gast in Baden-Baden – mit Lieder- wie Arienabenden, sowie beispielsweise als Interpret der Mahlerschen Kindertotenlieder, die Kaufmann hier mit den New Yorker Philharmonikern aufführte. Der österreichische Pianist Helmut Deutsch ist als Liedbegleiter eine Kapazität. Er tritt mit den bedeutendsten Sängern auf, hat an zahlreichen deutschen Hochschulen unterrichtet und gibt Meisterkurse in ganz Europa.

Das Konzert ist ausverkauft, an der Abendkasse gibt es ab zwei Stunden vor Beginn Stehplatzkarten zum Preis von 15 Euro. Weitere Informationen: www.festspielhaus.de. Informationen und Eintrittskarten: Tel. 07221 / 30 13 101.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.