Vermisstensuche in Niefern-Öschelbronn
72-jährige Vermisste aufgefunden

Niefern-Öschelbronn (ots) Seit Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr wird die 72-jährige Edith P. aus dem Pflegeheim Johanneshaus Am Eichhof in Öschelbronn vermisst. Die 72-Jährige leidet unter Demenz und ist orientierungslos, sobald sie sich aus dem gewohnten Umfeld entfernt. Sie ist in der Vergangenheit des Öfteren gestürzt und kann sich nach einem Sturz nicht selbst helfen und auch nicht artikulieren. Hinwendungsorte sind nicht bekannt.

Beschreibung der Vermissten

Edith P. ist etwa 1,55 Meter groß und hat graue Haare. Sie ist mit einer auffallend gelben Bluse, einer braunen Strickjacke und einer brauen Hose bekleidet. Zur Suche nach der Frau wurde bereits Samstagabend ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Suche wurde heute intensiv fortgeführt. Am Sonntagvormittag wurde die Suche erneut mit einem Polizeihubschrauber fortgesetzt. An der Suche waren außerdem bisher rund zehn Polizeistreifen, ein Mantrailerhund des Polizeipräsidiums Einsatz, die Rettungshundestaffel sowie eine Drohne des Rettungsdienstes beteiligt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 07231 186-4444, in Verbindung zu setzen.

Aktualisierung (26. Mai):
Die seit Samstagnachmittag aus dem Johanneshaus in Niefern-Öschelbronn vermisste Edith P. wurde am Montagabend gegen 19 Uhr wohlbehalten aufgefunden. Die 72-Jährige wurde von aufmerksamen Passanten im Kaltenbergweg im Bereich einer Scheune entdeckt. Sofort verständigte Rettungskräfte kümmerten sich um die sichtlich geschwächte Frau. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert und es geht ihr den Umständen entsprechend gut.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen