Projekte sind weiter im Plan
Neues von den Baustellen in Oberderdingen

In der Gerhart-Hauptmann-Straße schreiten die Tiefbauarbeiten voran.
4Bilder
  • In der Gerhart-Hauptmann-Straße schreiten die Tiefbauarbeiten voran.
  • Foto: lohner
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat ein Update zu den derzeit laufenden Baustellen in der Gemeinde veröffentlicht. Der erste Blick geht dabei auf die Arbeiten in der Gerhart-Hauptmann-Straße. Dort schreiten die Tiefbauarbeiten nach Angaben der Gemeinde im ersten Bauabschnitt zwischen den Gebäuden mit der Hausnummer 1 und 9/11 planmäßig voran. Die Verlegung des Kanals, der Wasserleitung und der Gasleitung einschließlich aller Hausanschlüsse ist abgeschlossen. Derzeit erfolgt die Verlegung der Stromkabel und der Breitbandversorgung. Nach Abschluss der Verlegearbeiten in diesem Bereich beginnt der Straßenbau. Die Fertigstellung des Straßenbaus im ersten Bauabschnitt erfolgt am 6. Juli. Danach ist der erste Bauabschnitt bis auf die Asphaltdeckschicht fertiggestellt und kann wieder vollständig befahren werden.

Ende Maßnahme bis Jahresende geplant

Damit die Arbeiten ohne Verzögerungen im zweiten Bauabschnitt fortgesetzt werden können, erfolgen ab 20. Juni bis 6. Juli Umlegungsarbeiten von Telekommunikationskabeln zwischen der Eichendorfstraße 11 und 23 und nach Verfüllung der Kabelgräben zwischen den Gebäuden Kleiststraße 25 und 35. Ab 7. Juli erfolgt die Umsetzung in den nächsten Bauabschnitt bis zur Eichendorffstraße. In diesem Bereich werden vorab die Telekommunikationsleitungen umgelegt. Der Abschluss der Gesamtbaumaßnahme ist bis Jahresende geplant.

Wohnen am Heiliggrund

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Heiliggrund stehen indes schon kurz vor dem Abschluss. Die Kanal- und Wasserhausanschlüsse sind verlegt und die Wasserleitungsschächte ausgetauscht. Die Parkplätze entlang der Grünanlage sind ebenfalls fertiggestellt. In den nächsten Tagen werden darüber hinaus neue Beleuchtungsmasten gestellt. Die Mikroleerrohre für einen späteren Glasfasereinzug wurden im Erschließungsbereich verlegt.  Ab Ende Juni 2022 beginnen die Arbeiten für die Anbindung der Stromkabel an die Trafostation im Kirchberg. Die Mikroleerrohre für einen Glasfasereinzug werden hierbei mitverlegt. Ebenfalls können die Hauseigentümer im betreffenden Bereich eine Anbindung an das spätere Breitbandnetz beauftragen. Der Lückenschluss zum Weinweg für einen Glasfasereinzug fehlt noch und soll nach Angaben der Gemeinde in den Jahren 2023/ 2024 ausgebaut werden, so dass ab diesem Zeitpunkt im Bereich Heiliggrund und dem erschlossenen Bereich Kirchberg das Glasfasernetz genutzt werden kann.

Wohnpark Kupferhalde mit Pflegequartier Oberes Feld

Die Bauarbeiten für die Erschließung Wohnpark Kupferhalde schreiten laut Verwaltung ebenfalls gut voran. Die Arbeiten am Kanal und der Wasserleitung sind abgeschlossen. In den nächsten Tagen beginnen die Kabelarbeiten und im Anschluss daran der Straßenbau in der Mozartstraße. Ende Juli kann dort der Asphalt eingebaut und die Straße frei gegeben werden. Danach erfolgt die Anbindung des Stromnetzes an die Trafostation in der Sternenfelser Straße und die Anbindung an das Breitbandnetz an die Vorstreckung im Bereich Rossmann.

Baugebiet Karl-Fischer-Straße/Süd

In diesen Tagen erfolgt darüber hinaus der Ausbau des Einmündungsbereichs von der Sternenfelser Straße ins Erschließungsgebiet Karl-Fischer-Straße/Süd Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Dazu musste die Sternenfelser Straße mit einer Ampelschaltung halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten im Einmündungsbereich wurden in den Pfingstferien fertig gestellt, so dass der Verkehr seit 20. Juni wieder ohne Behinderungen auf der Sternenfelser Straße fahren kann. Die Verlegung des Kanals, der Wasserleitung und der Gasleitung sind dort abgeschlossen. In etwa zwei Wochen kann der Straßenbau beginnen. Die Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet sind bis Ende Juli 2022 vorgesehen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.