Erlebe Bretten

Initiativkreis Energie Kraichgau e. V.
"Worauf warten wir noch?" - Filmabend in Menzingen verschoben

- Wegen der Coronoa-Pandemie wird der Termin vorsorglich abgesagt -

In Kooperation mit dem Kinomobil Baden-Württemberg e. V. und zusammen mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Eine Welt/Weltladen Kraichtal zeigt der Initiativkreis Energie Kraichgau e. V. (IEK) am Dienstag, dem 17. März, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindesaal in Kraichtal-Menzingen, Kirchstr. 20, den Film „Worauf warten wir noch?“ über die Gemeinde Ungersheim im Elsass. Sie ist ein erfrischendes Beispiel dafür, wie Gemeinschaft und Zusammenleben unter Berücksichtigung von sozialen Aspekten, Umwelt und Klimaschutz zukunftsorientiert gelingen kann. Ihr Demokratieprogramm mit dem Titel "21 Aktionen für das 21. Jahrhundert" umfasst alle Aspekte des täglichen Lebens: Ernährung, Energie, Verkehr, Wohnen, Geld, Arbeit und Schule. "Autonomie" ist das Schlüsselwort des Programms, sein Ziel die Verlagerung der Nahrungsmittelproduktion, die Abhängigkeit von Erdöl zu verringern, die Energie-Bilanz zu verbessern, und die lokale Wirtschaft durch eine ergänzende Währung zu unterstützen.
Der Film begleitet die Initiative ein Jahr lang und porträtiert vor Esprit sprühende Menschen. Lassen wir uns begeistern – worauf warten wir noch?

Autor:

Tina Ellis aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen