Challenge Heilbronn - Triathlon auf der Mitteldistanz
Erster Saisonsieg für Ex-Weltmeister Kienle

Sebastian Kienle mit seiner Frau Christine Schleifer bei einem Pressetermin in seiner Heimatstatdt Mühlacker im Herbst 2016.
  • Sebastian Kienle mit seiner Frau Christine Schleifer bei einem Pressetermin in seiner Heimatstatdt Mühlacker im Herbst 2016.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Heilbronn (dpa/lsw) Der ehemalige Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle hat seinen ersten Saisonsieg geschafft. Der 34 Jahre alte Triathlet aus Mühlacker setzte sich am Sonntag bei der Challenge Heilbronn durch. Für die 1,9 Kilometer Schwimmen, 84,1 Kilometer Radfahren und 21,0 Kilometer Laufen benötigte Kienle 3:45:41 Stunden. Zweiter mit 2:41 Minuten Rückstand wurde Florian Angert aus Weinheim vor Ruben Zepuntke aus Düsseldorf.

Sieg in St. George/USA verpasst

Für Kienle war es ein weiterer Schritt zurück zu alter Stärke, nachdem er bei der Ironman-WM im Oktober vergangenen Jahres wegen Achillessehnenprobleme hatte aufgeben müssen. Bei seinem Saisoneinstieg Anfang Mai hatte Kienle durch eine umstrittene Fünf-Minuten-Zeitstrafe den Sieg über die Mitteldistanz in St. George in den USA verpasst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.