LEADER Infostand zum Jubiläum der Elsenztalbahn in Sinsheim

Sinsheim: Bahnhof | Am Sonntag, den 24. Juni, waren wir mit unserem Infostand am Sinsheimer Bahnhof zu finden. Anlässlich des 150-jährigen Streckenjubliäums der Elsenztalbahn informierten wir über unsere Arbeit zur Unterstützung des ländlichen Kraichgaus. Die Elsenztalbahn verbindet die Orte zwischen Neckargemünd, Sinsheim, Jagstfeld und Eppingen und ist die wesentliche Verbindung zwischen den Kraichgauer, Unterländer und Kurpfälzer Gebieten. Mit einer Fahrzeugausstellung von alten und neuen Zügen und zahlreichen Programmpunkten war der Sinsheimer Bahnhof eine zentrale Anlaufstelle der Feierlichkeiten.
Besucher und Fahrgäste, die mit den alten historischen Dampfloks, dem roten Schienenbus oder den regulären, an diesem Tag kostenlosen, Bahnen in Sinsheim ankamen oder wegfuhren, konnten sich über die Förderprojekte und die Arbeit des Vereins Regionalentwicklung e.V. informieren. Viele wollten ihr Glück bei unserem Glücksrad versuchen. Insgesamt konnten 30 Personen das begehrte Gewinnfeld erdrehen und landeten in unserem Lostopf für einen Gutschein von unserem Förderprojekt, der Marktscheune Meckse. Als glücklichen Gewinner hat unsere Glücksfee Herr Rosenthal aus einer Kraichgaugemeinde gezogen. Wir benachrichtigen Herr Rosenthal auf dem gewünschten Kontaktweg und wünschen einen schönen Einkauf in der Marktscheune Meckse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.