Metterbrücke in Sternenfels-Diefenbach eingeweiht

Freie Fahrt: Sternenfels´ Bürgermeister Werner Weber hat im Beisein von Vertretern der am Bau Beteiligten Firmen und Ämter sowie einiger Gemeinderäte die neue Metterbrücke im Ortsteil Diefenbach eingeweiht. (Foto: Gemeinde Sternenfels)
Sternenfels: Ortsteil Diefenbach |

Am Dienstag, 2. Oktober 2018, hatte der Sternenfelser Bürgermeister Werner Weber zum Brückenfest nach Diefenbach eingeladen, um die Metterbrücke am Diefenbacher Burrainwald einzuweihen.

STERNENFELS-DIEFENBACH (pm) Am Dienstag, 2. Oktober 2018, hatte der Sternenfelser Bürgermeister Werner Weber zum Brückenfest nach Diefenbach eingeladen. Zahlreiche am Bau Beteiligte, Bürgerinnen und Bürger sowie die Presse waren der Einladung gefolgt und so konnte die Metterbrücke am Diefenbacher Burrainwald im Beisein der Amtsleiter Markus Klein und Antonia Walch und großen Teilen des Gemeinderats eingeweiht werden.

Lob für die Baufirma

Bürgermeister Werner Weber sowie die Planer Stephan Erlenmaier und Harald Bohner erläuterten die Baumaßnahme, an der eine Vielzahl von Fachfirmen und Behörden beteiligt waren. Besonders war die hervorragende Arbeit der Firma Dürrwächter + Friedrich aus Knittlingen-Hohenklingen herauszuheben, die das Projekt in nur dreimonatiger Bauphase zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt hat. Dies war insbesondere im Hinblick auf den kurzen Umsetzungszeitraum zu würdigen. Die Zusammenarbeit verlief reibungslos.

Hoffnung auf Fördergelder

Die Kosten von etwa einer halben Million Euro sollen mit Fördergeldern zu circa 80 Prozent gedeckt werden. Den Förderantrag nebst Erhöhungsantrag wollte Bürgermeister Werner Weber höchstpersönlich im Laufe der Woche beim Regierungspäsidium abgeben. Mit einer Breite von 3,50 Metern ist die Brücke an die Fahrbahnbreite der übrigen Strecke der Gemeindeverbindungsstraße angepasst worden. Begegnungsverkehr ist auf der Brücke zwar nicht möglich, allerdings ist die Brücke für landwirtschaftliche Fahrzeuge geeignet.
Im Anschluss an die offizielle Einweihung waren alle Gäste eingeladen, sich am von der Freiwilligen Feuerwehr Diefenbach ausgerichteten Buffet zu stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.