Schneesafari in Ofterschwang

Skiclub Kraichgau bot in der eigenen Hütte im Allgäu wieder eine vergnügliche Schneefreizeit für Familien an.

Sulzfeld/Ofterschwang (kn) Der Skiclub Kraichgau führte zu Jahresbeginn mit rund 25 Teilnehmern eine erfolgreiche Schneesafari für Familien in der vereinseigenen Kraichgauer Hütte durch. Am ersten Skitag fuhren die Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren die ersten Schwünge im Schnee von Ofterschwang. An den kommenden Tag wurde das Skigebiet von Balderschwang bei tollen Schneeverhältnissen erkundet. Da sich das Wetter am letzten Tag leider nicht von der besten Seite zeigte, wurde das Skigebiet Hündle bei Oberstaufen angefahren. So konnten die Kids gemeinsam mit den ausgebildeten Übungsleitern der lizenzierten DSV-Skischule die Pisten an allen drei Tagen unsicher machen. Abends erwartete die Teilnehmer ein leckeres Abendessen sowie ein tolles Programm beim Bastel- und Spieleabend.  Über die Faschingstage geht es für die jüngsten Skifans  wieder zur traditionellen Bambiniausfahrt in die Kraichgauer Hütte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.