Neurodermitis

Beiträge zum Thema Neurodermitis

Wellness & LifestyleAnzeige
Vor allem Neurodermitis-Kinder schaffen es nur schwer, dem Drang sich zu Kratzen zu widerstehen.
6 Bilder

Bei Juckreiz cremen, kühlen und ablenken

Was Groß und Klein bei lästigen Juckattacken hilft (djd). Neurodermitis ist nicht gefährlich oder ansteckend - die Anlage zu dieser Hauterkrankung wird meist vererbt. Leiden die Eltern bereits unter atopischen Erkrankungen wie Neurodermitis, Asthma bronchiale oder Heuschnupfen, haben die Kinder ebenfalls ein höheres Risiko daran zu erkranken. Der quälende Juckreiz und die wunden Hautstellen können für kleine und große Patienten und die Angehörigen eine große Belastung sein. Nicht selten ist der...

  • Bretten
  • 28.07.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Schätzungen zufolge leiden zehn bis 20 Prozent der Kinder in Industrieländern unter Neurodermitis. Foto: djd/Preval
2 Bilder

Neurodermitis - Vor Austrockung schützen

Neurodermitis: Haut sollte auch in beschwerdefreien Zeiten gut gepflegt werden (djd-p/el). Schätzungen zufolge leiden in den Industrieländern etwa zehn bis 20 Prozent der Kinder und zwei bis drei Prozent der Erwachsenen unter Neurodermitis. Das Krankheitsbild kann sich von Fall zu Fall stark unterscheiden, eine einheitliche Therapie gibt es bei Neurodermitis deshalb nicht. Einig sind sich Dermatologen allerdings darin, dass Betroffene auch in beschwerdefreien Zeiten eine Basistherapie verfolgen...

  • Bretten
  • 11.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.