Steinzeugpark

Beiträge zum Thema Steinzeugpark

Politik & Wirtschaft
Der Bebauungsvorschlag von Harsch sieht einen auf das Umfeld abgestimmten Mix aus Wohnbebauung und Gewerbenutzung vor. Abbildung: Harsch

Gemeinderat beschließt einstimmig Aufstellung von Bebauungsplan für „Steinzeugpark“

(ch) Aus den Ortschaftsräten von Rinklingen und Diedelsheim kam bereits grünes Licht. Am Dienstagabend, 21. Juni 2016, hat nun auch der Brettener Gemeinderat die Weichen gestellt für das von der Firma Harsch auf der Diedelsheimer Höhe unter der Bezeichnung „Steinzeugpark“ geplante umfangreiche Bauvorhaben. Ohne Gegenstimme und Enthaltung votierte das Gremium für die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplans. Mit zustimmendem Klopfen hatten die Stadträte zuvor eine kurze Präsentation durch...

  • Bretten
  • 22.06.16
Politik & Wirtschaft
Der Bebauungsvorschlag von Harsch sieht einen auf das Umfeld abgestimmten Mix aus Wohnbebauung und Gewerbenutzung vor. Abbildung: Harsch
2 Bilder

Firma Harsch präsentiert Bebauungsvorschlag "Steinzeugpark" für Diedelsheimer Höhe

(ch) Fast 20 Jahre nach Stilllegung des alten Steinzeugwerks auf der Diedelsheimer Höhe scheint sich für eine der prominentesten Brettener Industriebrachen eine Lösung abzuzeichnen. Die Brettener Baufirma Harsch als Eigentümerin des rund 28.000 Quadratmeter großen Areals präsentierte am Dienstag unter dem Markennamen "Steinzeugpark" einen Vorschlag für eine komplette Neubebauung, die – angepasst an die jeweilige Umgebung - Wohnen und Gewerbe miteinander verbindet. „Wir sind zuversichtlich, dass...

  • Bretten
  • 15.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.