Wetter Pfinztal

Beiträge zum Thema Wetter Pfinztal

Freizeit & Kultur
Nach einem sonnigen Wochenende gibt es im Südwesten zunächst eine Abkühlung.


Bewölkter Wochenstart im Südwesten

Nach einem sonnigen Wochenende gibt es im Südwesten zunächst eine Abkühlung. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem sonnigen Wochenende gibt es im Südwesten zunächst eine Abkühlung. Zum Wochenstart sei es in Baden-Württemberg stark bewölkt, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Tagsüber werden maximal elf Grad erreicht. In der Nacht ist im Bergland mit Frost zu rechnen. Am Donnerstag ziehe ein Hochdruckgebiet auf Am Donnerstag ziehe ein Hochdruckgebiet auf, so dass...

  • Bretten
  • 25.03.19
Freizeit & Kultur
Auf einen kühlen Wochenstart folgt im Südwesten von Mittwoch an wieder Frühlingswetter.

Temperaturen bis 20 Grad: Im Südwesten kommt der Frühling

Auf einen kühlen Wochenstart folgt im Südwesten von Mittwoch an wieder Frühlingswetter. Stuttgart (dpa/lsw) Auf einen kühlen Wochenstart folgt im Südwesten von Mittwoch an wieder Frühlingswetter. Am Montag bleibe es mit Temperaturen von 4 bis 11 Grad und vereinzelten Schauern und Gewittern noch ungemütlich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit. Auch starke Böen werden erwartet. "Ab Dienstag bleibt es aber trocken", sagte Meteorologe Kai-Uwe Nerding vom DWD. Demnach wechselt...

  • Bretten
  • 19.03.19
Freizeit & Kultur
Die Menschen im Südwesten müssen sich in den kommenden Tagen auf Schmuddelwetter einstellen.

Wochenendwetter im Südwesten: "Nasskalt" und "ungemütlich"

Die Menschen im Südwesten müssen sich in den kommenden Tagen auf Schmuddelwetter einstellen. Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen im Südwesten müssen sich in den kommenden Tagen auf Schmuddelwetter einstellen. Ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD) beschrieb das Wochenend-Wetter in Baden-Württemberg als "nasskalt" und "ungemütlich". Gefrierender Regen verursache außerdem am Freitag- und Samstagmorgen gefährlich glatte Straßen. Freitag wolkig und regnerisch Schon am Freitag soll es...

  • Bretten
  • 31.01.19
Freizeit & Kultur
Nach einem verregneten und stürmischen Wochenende beruhigt sich das Wetter in dieser Woche im Südwesten.

Weniger Regen und Wind im Südwesten

Nach einem verregneten und stürmischen Wochenende beruhigt sich das Wetter in dieser Woche im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem verregneten und stürmischen Wochenende beruhigt sich das Wetter in dieser Woche im Südwesten. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen sagte, ist bis Dienstag mit weniger Regen als zuletzt zu rechnen, auch der Wind flache ab. Der Himmel am Dienstag bleibe zunächst noch bedeckt, am Vormittag könne es vereinzelt zu Schauern in...

  • Bretten
  • 10.12.18
Freizeit & Kultur
Das aktuelle Supersommer-Tief mit dem Namen "Juli" wird den Monat Juli zu einem der wärmsten seit der Wetteraufzeichnung in Baden-Württemberg machen.

Sonnig, trocken, warm: Hitze geht auch im August weiter

Das aktuelle Supersommer-Tief mit dem Namen "Juli" wird den Monat Juli zu einem der wärmsten seit der Wetteraufzeichnung in Baden-Württemberg machen. Stuttgart (dpa/lsw) Das aktuelle Supersommer-Tief mit dem Namen "Juli" wird den Monat Juli zu einem der wärmsten seit der Wetteraufzeichnung in Baden-Württemberg machen. "Meteorologisch hat der Monat das Zeug zum Sommermärchen", sagte Meteorologe Uwe Schickedanz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Stuttgart. Seit 1951 sei der Juli...

  • Bretten
  • 31.07.18
Freizeit & Kultur
Auch in dieser Woche kühlen die Temperaturen im Südwesten nicht ab.

Kein Ende der Hitze in Sicht

Auch in dieser Woche kühlen die Temperaturen im Südwesten nicht ab: "Die Hitzewelle setzt sich fort und hat am Dienstag ihren Höhepunkt", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag. Stuttgart (dpa/lsw) Auch in dieser Woche kühlen die Temperaturen im Südwesten nicht ab: "Die Hitzewelle setzt sich fort und hat am Dienstag ihren Höhepunkt", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag. Verbreitet könne es dabei Temperaturen bis zu 36 Grad geben. Selbst in der Nacht...

  • Bretten
  • 30.07.18
Freizeit & Kultur
Die hohen Temperaturen lassen im Südwesten die Gefahr für Waldbrände steigen.

Hitze lässt Waldbrandgefahr ansteigen: hohe Wärmebelastung

Die hohen Temperaturen lassen im Südwesten die Gefahr für Waldbrände steigen. Stuttgart (dpa/lsw) Die hohen Temperaturen lassen im Südwesten die Gefahr für Waldbrände steigen. Wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag in Stuttgart mitteilte, wird ab Mittwoch in vielen Landesteilen voraussichtlich die zweithöchste Warnstufe erreicht. Schon am heutigen Dienstag gilt diese Warnstufe zum Teil im Nordosten Baden-Württembergs. Dort und im Mannheimer Raum rechnen die...

  • Bretten
  • 24.07.18
Freizeit & Kultur
Gartenfreunde und Landwirte können sich freuen - von Freitagnachmittag an wird das Wetter im Südwesten unbeständiger und bringt das langersehnte Nass.

Regenschauer, Gewitter und etwas Abkühlung am Wochenende

Gartenfreunde und Landwirte können sich freuen - von Freitagnachmittag an wird das Wetter im Südwesten unbeständiger und bringt das langersehnte Nass. Stuttgart (dpa/lsw) Gartenfreunde und Landwirte können sich freuen - von Freitagnachmittag an wird das Wetter im Südwesten unbeständiger und bringt das langersehnte Nass. "Der Sommer nimmt sich am Wochenende eine Pause", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag breiten...

  • Bretten
  • 20.07.18
Freizeit & Kultur
Viel Sonne, wenig Wolken - Am Donnerstag wird es in Baden-Württemberg noch einmal verbreitet hochsommerlich warm.

Weiterhin sommerlich warm: Ab dem Wochenende wechselhafter

Viel Sonne, wenig Wolken - Am Donnerstag wird es in Baden-Württemberg noch einmal verbreitet hochsommerlich warm. Stuttgart (dpa/lsw) Viel Sonne, wenig Wolken - Am Donnerstag wird es in Baden-Württemberg noch einmal verbreitet hochsommerlich warm. Doch spätestens zum Wochenende soll das Wetter im Südwesten deutliche wechselhafter werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte. 24 Grad im Bergland und bis zu 32 Grad am Oberrhein Zuvor scheint die Sonne am Donnerstag bei...

  • Bretten
  • 19.07.18
Freizeit & Kultur
Freibad-Wetter mit strahlendem Sonnenschein ist in Baden-Württemberg erstmal passé.

Sonne macht sich rar und es wird nass

Freibad-Wetter mit strahlendem Sonnenschein ist in Baden-Württemberg erstmal passé. Stuttgart (dpa/lsw) Freibad-Wetter mit strahlendem Sonnenschein ist in Baden-Württemberg erstmal passé. Für Mittwoch sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) Gewitter voraus. Auch Unwetter seien an einigen Orten möglich. Bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter Es können bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Auch Hagel und Sturmböen können dabei sein. Der Donnerstag zeigt sich stark bewölkt, und die...

  • Bretten
  • 04.07.18
Freizeit & Kultur
Sommerliche Temperaturen herrschen schon seit Wochen, rein kalendarisch beginnt der Sommer allerdings erst an diesem Donnerstag, 21. Juni.

Wetterdienst: Abkühlung zum Sommeranfang

Sommerliche Temperaturen herrschen schon seit Wochen, rein kalendarisch beginnt der Sommer allerdings erst an diesem Donnerstag, 21. Juni. Stuttgart (dpa/lsw) Sommerliche Temperaturen herrschen schon seit Wochen, rein kalendarisch beginnt der Sommer allerdings erst an diesem Donnerstag, 21. Juni. Nach einem besonders warmen Mittwoch mit der Höchsttemperatur von 31,1 Grad in Waghäusel (Kreis Karlsruhe), können die Baden-Württemberger nun etwas durchatmen. "Gemäßigtere Temperaturen" zwischen...

  • Bretten
  • 21.06.18
Freizeit & Kultur
Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg.

Wetterdienst warnt vor neuen Unwettern

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg. Stuttgart (dpa/lsw) Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg. "Heute haben wir eine Schwergewitterlage", sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Mittwoch in Stuttgart. Sehr warme Temperaturen gepaart mit feuchter Luft lassen die Gefahr für Gewitter mit Starkregen, Hagel...

  • Region
  • 06.06.18
Freizeit & Kultur
Dem Südwesten stehen am Sonntag und in der Nacht zum Montag heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel bevor.

Wetterdienst warnt vor extremen Unwettern

Dem Südwesten stehen am Sonntag und in der Nacht zum Montag heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel bevor. Stuttgart (dpa/lsw) Dem Südwesten stehen am Sonntag und in der Nacht zum Montag heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel bevor. Betroffen seien die Regierungsbezirke Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg und Tübingen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mit. In Freiburg warnt der DWD sogar vor extremen Unwettern. Besonders im Bergland könne es vereinzelt zu schweren Gewittern...

  • Region
  • 27.05.18
Freizeit & Kultur
Dem Südwesten steht ein großteils sommerliches Wochenende bevor: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet tagsüber Temperaturen von bis zu 30 Grad und viel Sonnenschein.

Sommer im Mai: 30 Grad und Sonne zum Wochenende erwartet

Dem Südwesten steht ein großteils sommerliches Wochenende bevor: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet tagsüber Temperaturen von bis zu 30 Grad und viel Sonnenschein. Stuttgart (dpa/lsw) Dem Südwesten steht ein großteils sommerliches Wochenende bevor: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet tagsüber Temperaturen von bis zu 30 Grad und viel Sonnenschein. Am Sonntag könne es vereinzelt aber wieder zu Schauern und örtlichen Gewittern kommen, sagte ein Meteorologin des DWD am Freitag in...

  • Bretten
  • 26.05.18
Freizeit & Kultur

Wetter am Pfingstwochenende: Erst Regenschauer dann Sonne

Zum Pfingstwochenende bleibt das Wetter im Südwesten zunächst wechselhaft. Stuttgart (dpa/lsw) Zum Pfingstwochenende bleibt das Wetter im Südwesten zunächst wechselhaft. Erst am Pfingstmontag soll es verbreitet sonnig und warm werden. "Die Temperaturen werden von Tag zu Tag wärmer", sagte Sarah Jäger, Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Freitag in Stuttgart. Für Samstag und Sonntag erwartet die Expertin tagsüber Temperaturen zwischen 15 Grad im Bergland und 23 Grad im...

  • Bretten
  • 18.05.18
Freizeit & Kultur
Viele Wolken mit Regenschauern und nur wenig Sonne - so präsentiert sich das Wetter zum Start in die neue Woche im Südwesten.

Wechselhaftes Wetter bleibt: Starkregen-Warnung am Montag

Viele Wolken mit Regenschauern und nur wenig Sonne - so präsentiert sich das Wetter zum Start in die neue Woche im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Viele Wolken mit Regenschauern und nur wenig Sonne - so präsentiert sich das Wetter zum Start in die neue Woche im Südwesten. "Die unbeständige Wetterlage hält sich leider", sagte Meteorologe Clemens Steiner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Stuttgart am Montag. Lediglich im Kraichgau lässt sich am Dienstag auch mal die Sonne blicken. Über die...

  • Bretten
  • 14.05.18
Freizeit & Kultur
Nach kalten und zum Teil nassen Ostertagen steigen die Temperaturen am Dienstag fast sprunghaft an und sorgen für frühlingshaftes Wetter im Südwesten.

Milde Südwest-Strömung bringt frühlingshaftes Wetter

Nach kalten und zum Teil nassen Ostertagen steigen die Temperaturen am Dienstag fast sprunghaft an und sorgen für frühlingshaftes Wetter im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Nach kalten und zum Teil nassen Ostertagen steigen die Temperaturen am Dienstag fast sprunghaft an und sorgen für frühlingshaftes Wetter im Südwesten. "Eine Südwest-Strömung bringt sehr warme Luft zu uns", erklärte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag in Stuttgart den Anstieg der Temperatur. Entlang...

  • Bretten
  • 03.04.18
Freizeit & Kultur
Eiersuche mit Regenschirm - dem Südwesten stehen laut Vorhersage relativ warme, dafür aber verregnete Ostertage bevor.

Milde und regnerische Ostern im Südwesten erwartet

Eiersuche mit Regenschirm - dem Südwesten stehen laut Vorhersage relativ warme, dafür aber verregnete Ostertage bevor. Stuttgart (dpa/lsw) Eiersuche mit Regenschirm - dem Südwesten stehen laut Vorhersage relativ warme, dafür aber verregnete Ostertage bevor. Bereits in diesen Tagen würden kleinere Schauer erwartet, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdiensts (DWD) am Dienstag. Spätestens am Freitag trete der Regen dann stärker verbreitet und heftiger auf. Immerhin steigen laut DWD die...

  • Bretten
  • 27.03.18
Freizeit & Kultur
Der Frühling lässt in Baden-Württemberg noch auf sich warten - zum Wochenende wird es zwar milder, aber auch regnerischer.

Wetter wird milder und regnerischer: frostige Tage vorbei

Der Frühling lässt in Baden-Württemberg noch auf sich warten - zum Wochenende wird es zwar milder, aber auch regnerischer. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Frühling lässt in Baden-Württemberg noch auf sich warten - zum Wochenende wird es zwar milder, aber auch regnerischer. "Die Temperaturen gehen ordentlich hoch",, sagte Meteorologin Sarah Jäger vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Stuttgart am Donnerstag. Am Samstag werden Tageshöchstwerte von 10 bis 16 Grad erwartet im Südwesten erwartet, am...

  • Region
  • 08.03.18
Freizeit & Kultur
Nach einem heftigen Kälteeinbruch im Südwesten zeigt sich das Wetter am Wochenende laut Vorhersage von seiner milden Seite.

Das große Zittern hat ein Ende: Tauwetter am Wochenende

Nach einem heftigen Kälteeinbruch im Südwesten zeigt sich das Wetter am Wochenende laut Vorhersage von seiner milden Seite. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem heftigen Kälteeinbruch im Südwesten zeigt sich das Wetter am Wochenende laut Vorhersage von seiner milden Seite. Schon am Samstag sollen die Temperaturen vielerorts wieder knapp über den Gefrierpunkt klettern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Stuttgart mitteilte. Die Meteorologen warnten aber vor dichten Nebelfeldern am...

  • Bretten
  • 02.03.18
Freizeit & Kultur
Nach den teilweise zweistelligen Minusgraden der vergangenen Tage erwarten den Südwesten am Wochenende mildere Temperaturen.

Mildere Temperaturen für das Wochenende vorhergesagt

Nach den teilweise zweistelligen Minusgraden der vergangenen Tage erwarten den Südwesten am Wochenende mildere Temperaturen. Stuttgart(dpa/lsw) Nach den teilweise zweistelligen Minusgraden der vergangenen Tage erwarten den Südwesten am Wochenende mildere Temperaturen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Baden-Württemberg mitteilte, zieht am Donnerstag ein Niederschlagsgebiet auf. Das sorge zunächst für Schnee, mit steigenden Temperaturen im Laufe des Tages dann zunehmend für...

  • Bretten
  • 15.02.18
Freizeit & Kultur
Es wird nochmal weiß: Meteorologen rechnen in der Nacht zum Mittwoch wieder mit Schnee und Glätte im Südwesten.

Nochmal Schnee im Südwesten erwartet

Es wird nochmal weiß: Meteorologen rechnen in der Nacht zum Mittwoch wieder mit Schnee und Glätte im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Es wird nochmal weiß: Meteorologen rechnen in der Nacht zum Mittwoch wieder mit Schnee und Glätte im Südwesten. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte, fällt dann bis zum Vormittag Schnee. In Lagen über 300 Metern rechnen die Wetter-Experten mit bis zu drei Zentimetern Neuschnee bei leichtem Frost, im Bergland könnten es um die fünf Zentimeter...

  • Region
  • 19.12.17
Freizeit & Kultur
Tauwetter und Sturmböen gibt es am heutigen Montag im Südwesten.

Tauwetter und Sturmböen am Montag im Südwesten

Nach dem heftigen Schneefall am Wochenende hat sich die Lage im Südwesten in der Nacht zum Montag wieder entspannt. Hinter einer Warmfront floss milde Luft ein, daher taute es, wie die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes mitteilten. Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem heftigen Schneefall am Wochenende hat sich die Lage im Südwesten in der Nacht zum Montag wieder entspannt. Hinter einer Warmfront floss milde Luft ein, daher taute es, wie die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes...

  • Bretten
  • 11.12.17
Freizeit & Kultur
Nach einem milden Intermezzo wird es am Wochenende im Südwesten wieder knackig kalt.

Advents-Ski: Im Bergland schneit es am Wochenende

Nach einem milden Intermezzo wird es am Wochenende im Südwesten wieder knackig kalt. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem milden Intermezzo wird es am Wochenende im Südwesten wieder knackig kalt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart erwartet neuen Schnee bis in die tieferen Lagen. Allerdings können sich darüber nur Skifahrer freuen. Im Bergland werden die Temperaturen tagsüber im Minusbereich liegen, so dass dort ein paar Zentimeter Neuschnee hinzukommen werden. Feldberg mit Schneehöhen...

  • Region
  • 06.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.