Wohnraum für alle

Beiträge zum Thema Wohnraum für alle

Soziales & Bildung
Familie Mohammad mit Jutta Sagner (stehend), Heike Mair (davor), Stefan Murr (3. von rechts) und Johanna Kreppein  (2. von rechts).

Initiative „Wohnraum für alle“ der Diakonie trägt Früchte
Ein Haus für acht

Bretten (ger) Eine gemütliche Kaffeerunde hat sich auf der großen Terrasse zusammengefunden: Die Gastgeberfamilie Mohammad hat Obst und Kekse aufgetischt, man schlürft mit Kardamom verfeinerten süßen Kaffee und plaudert. Die Mohammads, Vater Mahmmod, Mutter Nadja und die sechs Kinder, haben Besuch von ihren Vermieterinnen Heike Mair und Jutta Sagner, von Johanna Kreppein, die seit Jahren mit der Familie befreundet ist, und von Stefan Murr von der Diakonie in Bretten. Im März dieses Jahres ist...

  • Bretten
  • 02.09.20
Soziales & Bildung
Von links: Stefan Murr, Diakonie, Gerd Lehmann, Städtische Wohnungsbau, Achim Lechner, Diakonie, Norbert Grießhaber, Sparkasse, Bürgermeister Michael Nöltner und Frank Kasper, Sparkasse.

Sparkasse Kraichgau spendet für Initiative „Wohnraum für alle“
Erstes Mietverhältnis steht

Bretten (ger) Gut angelaufen ist die Initiative „Wohnraum für alle“, zu der sich im Oktober 2019 kirchliche und öffentliche Träger aus Bretten zusammengeschlossen haben (wir berichteten). Federführend sind hierbei das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe (Dienststelle in Bretten), die Evangelische Kirchengemeinde in Bretten und die Dr. Gaide-Stiftung. Ziel der Initiative ist es, Menschen mit erschwertem Zugang zum Wohnungsmarkt, zum Beispiel Menschen mit geringem Einkommen, Alleinerziehende,...

  • Bretten
  • 15.01.20
Soziales & Bildung
Die Partner der Initiative "Wohnraum für alle" bei der Vertragsunterzeichnung.
2 Bilder

Brettener Initiative „Wohnraum für alle“ begegnet der Wohnungsnot
Wohnraum verzweifelt gesucht

Bretten (ger) Wer eine Wohnung sucht, hat es heutzutage schwer. Der Markt scheint auch in Bretten und der Region wie leergefegt. Und was vermietet oder verkauft wird, ist häufig sehr teuer. Gerade Menschen mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, kinderreiche Familien oder von Altersarmut Betroffene stehen oft vor fast unlösbaren Problemen bei der Wohnungssuche. Auf der anderen Seite weiß aber fast jeder von leerstehenden Wohnungen oder Häusern. Die Initiative „Wohnraum für alle“ des...

  • Bretten
  • 05.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.