Anekdote

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Da Schwur vom Rehdichwald - Mundart-Anekdote

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bruchsal | am 29.08.2018 | 6 mal gelesen

Bruchsal: Rettigwald Heidelsheim | Aus der Vergangenheit sind einige Anekdoten überliefert. Manche, wie die amüsante Anekdote vom "Schwur vom Rettigwald", werfen nebenbei ein bezeichnendes Licht auf die einst nicht immer spannungsfreien Beziehungen zwischen Dorfbewohnern und Reichsstädtern. BRUCHSAL-HEIDELSHEIM/HELMSHEIM (ch) Aus der Vergangenheit sind einige Anekdoten überliefert. Manche, wie die amüsante Anekdote vom "Schwur vom Rettigwald", werfen...

1 Bild

Dehoim in Oberderdingen: Mit dem Opa in die "Schankedehui" - Anekdote von Jürgen Friedrich

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | am 02.07.2017 | 118 mal gelesen

Oberderdingen: Gemeinde | In meiner Jugend in den 1950er Jahren gab es auf dem Wilfenberg ein Ausflugslokal gleichen Namens. Wenn mein Opa mal wieder durstig war, schützte er bei meiner Oma vor, er müsse sein Baumgrundstück auf dem Wilfenberg aufsuchen. Ich wollte natürlich mit, und manchmal gab meine Oma ihr Einverständnis, verbunden mit dem Auftrag, auf den Opa gut aufzupassen. Wenn ich auf dem Weg dann fragte, wohin wir gehen, antwortete der...

Dehoim in Oberderdingen: Disziplin bei der Feuerwehr - Anekdote von Jürgen Friedrich

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | am 28.06.2017 | 7 mal gelesen

Oberderdingen: Gemeinde | In meiner Jugend gab es in Oberderdingen noch nicht viel zu erleben. Ein wenig Abwechslung versprachen hingegen die Feuerwehrübungen. So lugten wir Jungs regelmäßig über die Amthofmauer und schauten der Feuerwehr zu. Einmal ließ der Kommandant seine Mannschaft still stehen. Es verging eine Weile, bis er unruhig vor der Mannschaft auf und ab ging. Man merkte, dass er etwas suchte. Offenbar wollte ihm der Befehl „Rührt...

Dehom in Walzbachtal: Standhafter Widerruf

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Walzbachtal | am 31.08.2016 | 11 mal gelesen

Walzbachtal: Walzbachtal | Vor vielen Jahren schimpfte ein unzufriedener Bürger im Dorf herum: „Die Hälfte unserer Gemeinderäte sind doch Rindviecher.“ Daraufhin wurde er auf das Rathaus vor den Friedensrichter geladen. Der Friedensrichter war zugleich der damalige Bürgermeister, der den Mann aufforderte, seine Behauptung und Beleidigung zurückzunehmen. Die Antwort des Mannes kam prompt: „Jawoll, Herr Bürgermeister, ich nehme meine Behauptung zurück....

Dehom in Walzbachtal: Drei Ochsen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Walzbachtal | am 31.08.2016 | 11 mal gelesen

Walzbachtal: Walzbachtal | Ein Wössinger Bauer fuhr einst mit seinem Ochsengespann aufs Feld. Unterwegs kam ihm ein Mann entgegen, die rief: „Wo wolle denn die zwai Ochse naa?“ Darauf schlagfertig der Bauer: „Am dritten vorbei.“ Anekdote von Walter Hofer, Wössingen Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite: Dehom in Walzbachtal