FAM eV

4 Bilder

In Bretten zuhause: Pionierin Ulrike Stromberger führt Kita und Familienzentrum zusammen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 25.01.2018 | 154 mal gelesen

Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept soll jetzt auf dem Mellert-Fibron-Gelände zusammengeführt werden. BRETTEN (us) Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept...

1 Bild

Familien, -Generationen- und Kulturenfest

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.11.2016 | 9 mal gelesen

Bretten: Familienfest | Bretten. (pm) Der FAM Verein Kita & Familienzentrum lädt am 19. November, 13 bis 17 Uhr, ins Familienzentrum zu seinen fünften Familien,-Generationen- und Kulturenfest ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zwischen 14 und 16 Uhr ist der Zirkuspädagoge Roger Koch Gast im Familienzentrum. Kinder haben die Möglichkeit sich in der Clownerie und Jonglage zu üben. Das Familienzentrum befindet sich in der Lortzingstraße 29 in...

1 Bild

Frauenfrühstück ist wieder da

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.10.2016 | 15 mal gelesen

Bretten: Frauenfrühstück | Bretten (us) Das internationale Frauenfrühstück ist aus den Sommerferien zurück. Der Verein FAM trifft sich daher wieder am Dienstag, 11. Oktober, im Familienzentrum in der Lortzingstraße 29, Bretten, ab 9:30 Uhr. Gast ist Frau Barth, die über die Ausbildung und Arbeitsaufgaben der Integrationslotsen informiert. FAM sorgt wieder für Kaffee, Tee, Brötchen und Getränke, die Besucherinnen bestücken das Buffet. Der Besuch des...

Noch Plätze für Kinder frei

Gabriele Meyer
Gabriele Meyer | Bretten | am 12.07.2016 | 8 mal gelesen

Bretten. Beim Zirkusprojekt des FAM e.V. Kita & Familienzentrum in der Lortzingstraße 29 sind am 19. und 20.Juli von 14 bis 18 Uhr noch jeweils fünf Plätze für Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren frei. Anmelden muss man sich bis zum 15.Juli bei Ulrike Stromberger unter Tel. 07043/953738 oder famev@t-online.de. Die Teilnahme ist kostenlos und nur möglich, wenn der Platz im Projekt durch Stromberger bestätigt wurde.