Hochwasser im Kraichgau

Unwetter, Sturzfluten und Hochwasser haben in den vergangenen Jahren auch den Gemeinden des Kraichgaus immer wieder heftig zugesetzt. Lesen Sie auf unserer Themenseite "Hochwasser im Kraichgau" alles über die Hochwassereignisse der letzten Jahre sowie die Lösungsansätze, die die Gemeinden zur Verhinderung dieser Katastrophen planen.
1 Bild

Ingenieure arbeiten an Starkregenkonzept für Bretten: Handlungsvorschläge für Schutzmaßnahmen Ende 2019 erwartet

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 18.10.2018 | 114 mal gelesen

Bei ruhigem Herbstwetter ist Starkregen normalerweise kein Thema. Aber das nächste Frühjahr kommt bestimmt. Deshalb tüfteln seit einiger Zeit Experten im Auftrag der Stadt Bretten an einem Starkregenkonzept. BRETTEN (ch) Bei ruhigem Herbstwetter ist Starkregen normalerweise kein Thema. Aber das nächste Frühjahr kommt bestimmt. Wenn, wie in diesem Jahr in den Brettener Stadtteilen Bauerbach und Büchig, aber auch in...

1 Bild

BGV unterstützt mit 10.000 Euro die Freiwillige Feuerwehr in Gondelsheim

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Gondelsheim | am 22.08.2018 | 55 mal gelesen

Gondelsheim: Frewillige Feuerwehr | Mit 10.000 Euro unterstützt die Versicherungsgruppe BGV/Badische Versicherungen die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Gondelsheim. Bürgermeister Rupp lobte die Schlagkraft der 40 Feuerwehrmänner und - frauen. GONDELSHEIM (pm) Die Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim hat von der Versicherungsgruppe BGV/Badische Versicherungen eine Spende über 10.000 Euro erhalten. „Dafür sind wir überaus dankbar“, freute sich Bürgermeister...

1 Bild

Hightech-Messgeräte sollen Wetterextreme besser vorhersagen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.06.2018 | 77 mal gelesen

Die Vorhersage von Starkregen, Dürre oder Hagel ist oft eine schwierige Angelegenheit - Wissenschaftler an der Universität Hohenheim in Stuttgart wollen diese Prognosen verbessern. Stuttgart (dpa/lsw) - Die Vorhersage von Starkregen, Dürre oder Hagel ist oft eine schwierige Angelegenheit - Wissenschaftler an der Universität Hohenheim in Stuttgart wollen diese Prognosen verbessern. Dafür steht fünf Gruppen von...

1 Bild

Innovativer Hochwasserschutz: Gondelsheim ist einer von vier Pilot-Standorten für smarte Pegel-Sensoren

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Gondelsheim | am 31.05.2018 | 208 mal gelesen

Gondelsheim: Gemeinde | Der Hochwasser-Schutz genießt in Gondelsheim hohe Priorität. Nach der Entwicklung einer Hochwasser-App vor rund eineinhalb Jahren erweist sich die Gemeinde nun abermals als Vorreiter. GONDELSHEIM (pm) Der Hochwasser-Schutz genießt in Gondelsheim hohe Priorität. Nach der Entwicklung einer Hochwasser-App vor rund eineinhalb Jahren erweist sich die Gemeinde nun abermals als Vorreiter. Vier zusätzliche Pegel-Sensoren werden...

1 Bild

FDP fordert Ergänzungsmaßnahmen für wirksamen Hochwasserschutz

Freie Demokraten FDP / Region Bretten
Freie Demokraten FDP / Region Bretten | Bretten | am 28.05.2018 | 356 mal gelesen

Leidenschaftliche Diskussionen bei jüngster Programmwerkstatt BRETTEN (KBr). „In Sachen Hochwasserschutz hat Bretten weiterhin großen Nachholbedarf“, fasste der Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes, Kai Brumm, die Ergebnisse der jüngsten kommunalen Programmwerkstatt zusammen. Nach gravierenden Überschwemmungen, die die Große Kreisstadt 2013, 2015 und 2016 heimsuchten, zogen die Freien Demokraten Mitte Mai eine politische...

1 Bild

Förderung für Hochwasserschutz in Gölshausen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 15.05.2018 | 240 mal gelesen

Förderung für Hochwasserschutz in Gölshausen. Bretten erhält zunächst 93.000 Euro für die Umsetzung.Bretten (pa) Vom Landtagsabgeordneten Joachim Kößler (CDU) bekam Oberbürgermeister Martin Wolff die Kunde überbracht, dass das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft 93.000 Euro aus dem Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten 2018 für die Hochwasserschutzkonzeption Saalbach (Gölshausener Dorfbach)...

1 Bild

Karlsruhe: Schiffe auf Rhein und Neckar fahren wieder

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 27.01.2018 | 104 mal gelesen

Nach dem Hochwasser der vergangenen Tage ist seit Samstag die Schifffahrt auf Rhein und Neckar wieder möglich. Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Hochwasser der vergangenen Tage ist seit Samstag die Schifffahrt auf Rhein und Neckar wieder möglich. Nach Mitteilung der Wasserschutzpolizei haben die Schleusen ihren Betrieb aufgenommen. Die Schiffe dürften jedoch auf einigen Abschnitten lediglich mit gedrosselter Geschwindigkeit...

1 Bild

Die Feuerwehr Bretten Abt. Diedelsheim ist auf Hochwasser vorbereitet

Feuerwehrförderverein Diedelsheim e.V.
Feuerwehrförderverein Diedelsheim e.V. | Bretten | am 20.01.2018 | 206 mal gelesen

Nach dem Dauerregen zu Beginn des neuen Jahres wuchsen auch in der Region Bretten die Ängste vor einem erneuten Hochwasser. Doch dieses Mal blieb die große Kreisstadt von Wassermassen verschont. Dass dies nicht immer der Fall ist, haben die Erfahrungen der vergangenen Jahre gezeigt. Und die Erfahrungen haben gelehrt, dass ein Aufrüsten der Feuerwehr notwendig ist, um schnell und effektiv Hilfe leisten zu können. Und genau...

1 Bild

Wasserschaden in der Mietwohnung

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 19.01.2018 | 19 mal gelesen

txn-p. Rohrbruch, Starkregen, Hochwasser – vollgelaufene Keller und Wohnungen sind keine Seltenheit. Doch wer kommt eigentlich in Miethäusern für Schäden auf? Durch Hochwasser entstandene Schäden muss der Vermieter beseitigen – das gilt auch für das Abpumpen und das Trockenlegen der Räume. Bei beschädigter Einrichtung ist der Vermieter allerdings nur dann in der Pflicht, wenn es sich um mitvermietete Gegenstände wie...

1 Bild

Wasser zieht sich zurück: Noch einige Bahnstrecken gesperrt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.01.2018 | 99 mal gelesen

Die Lage in den von Unwetter und Hochwasser im Südwesten betroffenen Gebieten entspannt sich zusehends.  Karlsruhe (dpa/lsw) Die Lage in den von Unwetter und Hochwasser im Südwesten betroffenen Gebieten entspannt sich zusehends. "Die Pegelstände fallen allerorten", sagte am Montag ein Sprecher der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale (HVZ) Baden-Württemberg. Auch der Deutsche Wetterdienst gibt für die kommenden Tage Entwarnung:...

1 Bild

Pilotprojekt an Bachzuläufen: Gondelsheim startet 2018 Schutzkonzept gegen 100-Jähriges Hochwasser

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Gondelsheim | am 03.01.2018 | 252 mal gelesen

Gondelsheim: Gemeinde | Nach den Überschwemmungen von 2013 und dem Starkregen von 2015 wurden bereits einige schnell wirksame Maßnahmen umgesetzt. Im kommenden Jahr beginnen in Gondelsheim die Detailplanungen für langfristigen Hochwasserschutz. Etwa zeitgleich startet ein Pilotprojekt mit vier Sensoren zur Hochwasser-Frühwarnung. GONDELSHEIM (ch) Nach den Überschwemmungen von 2013 und dem Starkregen von 2015 wurden bereits einige schnell wirksame...

1 Bild

Nach Sturm: Experten erwarten kein dramatisches Hochwasser

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.01.2018 | 61 mal gelesen

Das Sturmtief "Burglind" wird nach Einschätzung von Experten keine größeren Hochwasser im Südwesten zurücklassen. Karlsruhe (dpa/lsw) Das Sturmtief «Burglind» wird nach Einschätzung von Experten keine größeren Hochwasser im Südwesten zurücklassen. "Wir rechnen mit keiner dramatischen Lage", sagte der Leiter der Hochwasser-Vorhersagezentrale, Manfred Bremicker, am Mittwoch in Karlsruhe. Dennoch werde es an etliche Flüssen im...

1 Bild

Brettener Gemeinderat begrüßt Hochwasseralarmsystem: Aufbau soll Abwasserverband übernehmen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 21.12.2017 | 110 mal gelesen

Bretten: Rathaus Bretten | Der Brettener Gemeinderat hat seine Zustimmung dazu erteilt, dass die Hochwasser-Schutzmaßnahmen im Rahmen eines lockeren Solidarverbands mit den am Bachober- und –unterlauf liegenden Nachbargemeinden koordiniert werden. Außerdem ebnete er den Weg dahin, dass der bereits bestehende Abwasserverband Weißach- und Oberes Saalbachtal Anfang 2018 mit dem Aufbau eines Hochwasser-Alarmsystems beauftragt werden kann. BRETTEN (ch)...

1 Bild

Dra di net rum in Diedelsheim geht die Angst herum

Andrea Dittes
Andrea Dittes | Bretten | am 17.09.2017 | 127 mal gelesen

Bretten: Saalbach | Schnappschuss

1 Bild

Hochwasserschutz: In Oberderdingen denkt man über Sicherheitspuffer bei Rückhaltebecken nach

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | am 06.09.2017 | 177 mal gelesen

Oberderdingen: Gemeinde | In Oberderdingen wird über zusätzlichen Hochwasserschutz nachgedacht. Im Gespräch ist momentan ein Sicherheitspuffer bei Rückhaltebecken. OBERDERDINGEN (ch) Obwohl das Hochwasser von 2013 bei Betrieben entlang des Kraichbachs an der Hagenfeldstraße teils erhebliche Schäden verursacht und auch diverse Privatgärten entlang der Weinstraße in Mitleidenschaft gezogen hat, ist Oberderdingen von Hochwasserkatastrophen größeren...

1 Bild

Hochwasserrückhaltebecken in Remchingen wird saniert und erweitert

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 20.07.2017 | 78 mal gelesen

Als das Ergebnis einer Flussgebietsuntersuchung ergab, dass der 100-Jährige Hochwasserschutz nicht mehr gewährleistet ist, beantragte die Gemeinde die Sanierung und Erweiterung. Remchingen (pm) Zweimal in den letzten 30 Jahren hat das Hochwasser in Remchingen zugeschlagen. Im Dezember 1993 und im Juni des Jahres 2013 kam es zu einem Hochwasser mit katastrophalen Überschwemmungen und immensen Schäden in den Ortsteilen von...

1 Bild

Bretten: Hochwasserschutz wird weiter ausgebaut

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 31.05.2017 | 416 mal gelesen

Bretten: Gemeinderat | Nach den Erfahrungen der letzten vier Jahre ist Anfang Juni in Bretten Hochwassersaison. Kurz zuvor genießt das Thema Hochwasserschutz erhöhte Aufmerksamkeit. Bretten (ch) Erst am vergangenen Montag hat Oberbürgermeister Martin Wolff nach eigenen Angaben ein Gespräch mit Regierungspräsidium und Landratsamt über das weitere Vorgehen beim Hochwasserschutz geführt. Auch im Gemeinderat stand das Thema am Dienstagabend wieder...

1 Bild

Zwischenbilanz beim Hochwasserschutz in Bretten: Was wurde bisher umgesetzt?

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 31.05.2017 | 408 mal gelesen

Bretten: Stadtverwaltung | Seit vier Jahren geht in Bretten das Überschwemmungstrauma um. Anfang Juni werden viele Brettener - und auch zahlreiche betroffene Bewohner in der Region - nervös. Bretten (ch) Besorgte Blicke richten sich gen Himmel, das Wetter wird mehr als sonst beobachtet und offizielle Unwetterwarnungen vor „schweren Gewittern, teils mit Sturmböen, Starkregen, Hagel und/oder vielen Blitzen“ – wie dieser Tage wieder – rufen bei vielen...

1 Bild

Wieder heftige Gewitter im Süden des Landes erwartet

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 31.05.2017 | 95 mal gelesen

Wie in den Vortagen kündigen sich auch für Mittwoch, 31. Mai, wieder schwere Gewitter über Baden-Württemberg an. Stuttgart (dpa/lsw) Wie in den Vortagen kündigen sich auch für Mittwoch, 31. Mai, wieder schwere Gewitter über Baden-Württemberg an. Wie die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes mitteilten, wird es vor allem im Süden blitzen und donnern. So muss von Mittag an rund um den Südschwarzwald sowie zwischen...

1 Bild

Bretten: Sandsäcke für den Hochwasserschutz verteilt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.05.2017 | 289 mal gelesen

Die Stadtverwaltung Bretten hat 10.000 Sandsäcke und zehn Abfülltrichter für den Hochwasserschutz in Bretten und in den Stadtteilen beschafft. Bretten (bl/swiz) Der Hochwasserschutz führt in Bretten immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Bürgern, Verwaltung und Politikern. Es werde zu wenig für den Schutz vor den Fluten getan, geplante Maßnahmen zu langsam umgesetzt und zu zögerlich geplant, so die Vorwürfe....

2 Bilder

Förderverein der Diedelsheimer Feuerwehr

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 21.05.2017 | 86 mal gelesen

Die Hochwässer der letzten Jahre, ausgelöst durch Starkregen oder andere Ereignisse, waren allen noch in Erinnerung. Bekannt war auch, dass die Feuerwehr noch effektiver ihren Einsatz hätte durchführen können, wenn da genügend Schmutzwasserpumpen vorhanden gewesen wären. So bildete sich beim Diedelsheimer Feuerwehrförderverein die Meinung, sich die dementsprechenden Pumpen anzuschauen und Spenden zu sammeln. Einfach bei jeder...

1 Bild

„Nicht mein Wunschkind“: Bürgermeister Rupp über gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Gondelsheim | am 04.05.2017 | 224 mal gelesen

Gondelsheim: Rathaus | (ch) Der Gondelsheimer Rathauschef nimmt für sich in Anspruch, schon im September 2013 als Erster die Überwindung der bis dahin praktizierten behelfsmäßigen Form des Hochwassermanagements entlang der Saalbachschiene angemahnt zu haben. „Wir haben uns damals noch per Handy gegenseitig die Hochwasserstände mitgeteilt“, schüttelt Rupp rückblickend den Kopf. Umso schärfer fiel vor nicht allzu langer Zeit seine Kritik an dem...

1 Bild

Hochwasserschutz: Gondelsheim will bis 2019 seine Hausaufgaben gemacht haben

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Gondelsheim | am 04.05.2017 | 103 mal gelesen

Gondelsheim: Rathaus | (ch) Einen Monat, bevor sich das Saalbachhochwasser von 2013 zum vierten Mal jährt, rückt in Gondelsheim der Hochwasserschutz wieder verstärkt in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Anlass genug für Bürgermeister Markus Rupp, eine Zwischenbilanz bereits umgesetzter und noch geplanter Schutzmaßnahmen zu ziehen. Die Planung für einen verbesserten Hochwasserschutz läuft, versichert Rupp. Aber man habe ja auch bereits...

9 Bilder

Bretten: Lösungen für Verkehr und Hochwasserschutz im Salzhofen gefordert

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 24.03.2017 | 221 mal gelesen

Hochwasser ist in Bretten immer wieder ein brisantes Thema. So auch im Salzhofen in Bretten. Bretten (swiz) Hochwasser ist in Bretten immer wieder ein brisantes Thema. So auch im Salzhofen in Bretten. „Die Höfe hier werden bei Starkregenereignissen regelmäßig überflutet”, erzählt Andrea Dammer, die ihre Pferde im Stall eines Hofes im Salzhofen untergestellt hat. Das Problem sei, dass das Wasser auf seinem Weg vom Gebiet „In...

1 Bild

„Hochwasserschutz hat in Bretten oberste Priorität”

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 01.03.2017 | 213 mal gelesen

Für den Schutz vor kommenden Fluten will die Stadt Bretten bis 2020 Projekte für sieben Millionen Euro verwirklichen. Bretten (swiz/hk) Das Thema „Hochwasser” hat in Bretten immer wieder zu vielen, teils hitzigen Diskussionen geführt. Auch als Flutwellen im vergangenen Jahr den Brettener Stadtteil Ruit trafen und den Ort einen dreiviertel Meter unter Wasser setzten, kochten die Emotionen hoch. Bemängelt wurde damals, wie...