Ingo Wellenreuther

1 Bild

KSC will erfahrenen Trainer als Nachfolger von Tomas Oral

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Karlsruhe | am 05.12.2016 | 18 mal gelesen

Der Karlsruher SC will seinen neuen Trainer spätestens zum Trainingsauftakt in Januar präsentieren können und sucht einen erfahrenen Mann. Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC will seinen neuen Trainer spätestens zum Trainingsauftakt in Januar präsentieren können und sucht einen erfahrenen Mann. Das sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer einen Tag nach der Freistellung des bisherigen Coaches Tomas Oral. „Nagelsmänner...

1 Bild

KSC: Georg Schattling kandidiert nicht mehr als Vizepräsident

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Karlsruhe | am 11.09.2016 | 20 mal gelesen

KSC-Vizepräsident Georg Schattling hat seine Präsidiumskollegen Ingo Wellenreuther und Günter Pilarsky darüber informiert, dass er bei der Mitgliederversammlung am 25. September nicht erneut für das Amt des Vizepräsidenten kandidieren wird. Karlsruhe (jb) Georg Schattling, Vizepräsident des Zweitligisten Karlsruher SC, wird bei der Mitgliederversammlung am 25. September nicht erneut für das Amt des Vizepräsidenten...

1 Bild

KSC-Trainer Oral: "Den eingeschlagenen Weg fortsetzen"

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 01.06.2016 | 14 mal gelesen

Der KSC hat seinen neuen Cheftrainer Tomas Oral offiziell vorgestellt. Karlsruhe (ksc) "Wir haben uns ganz bewusst Zeit gelassen mit der Wahl eines neuen Trainers", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Auf Vorschlag von Jens Todt haben wir uns für Tomas Oral entschieden, nachdem wir einige hervorragende Gespräche hatten. Er hat uns überzeugt, weil er ein engagierter und sehr leidenschaftlicher Trainer ist, der junge...

1 Bild

KSC erhält Lizenz für kommende Saison

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 31.05.2016 | 9 mal gelesen

Der Karlsruher SC hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Lizenz für die kommende Spielzeit 2016/17 in der Zweiten Bundesliga erhalten. Karlsruhe (pm) Aufatmen beim Karlsruher SC. Der Zweitligist hat auch für die kommende Spielzeit 2016/17 in der Zweiten Liga die erforderliche Lizenz erhalten. Laut dem Verein hat der Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes "nach eingehender Prüfung festgestellt, dass von Vereinsseite...

1 Bild

Nach Peitz-Kritik: Sportdirektor Todt spricht von "Irritationen"

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 20.05.2016 | 37 mal gelesen

Das Präsidium des Karlsruher Sportclubs hat die Kritik von Mittelfeldspieler Dominic Peitz zu den Vertragsverhandlungen mit dem Verein zwar zurückgewiesen und dessen Äußerungen kritisiert. Irritationen gibt es aber wohl um Aussagen von Sportdirektor Jens Todt. Peitz wird den Verein verlassen und in der neuen Saison für Holstein Kiel spielen. Karlsruhe (swiz/pm) Zwischen dem Karlsruher SC und seinem ehemaligen...