Klimawandel

4 Bilder

Bauschäden durch Klimawandel?

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 03.12.2018 | 7 mal gelesen

Mängel am Haus begünstigen Wetterschäden (djd). Sturm und Hagel, Starkregen, Hochwasser und Schneefälle: Extreme Wettersituationen nehmen auch in Deutschland zu. Meist treten sie nur kleinräumig auf, haben aber bei Menschen, Natur und Gebäuden in der betroffenen Region erhebliche Auswirkungen. Allein durch Starkregen verzeichnete die Versicherungswirtschaft im Jahr 2016 Schäden in Höhe von 800 Millionen Euro an Häusern,...

2 Bilder

Der Feigenbaum - Süße Früchte mit Sonnenhunger

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 28.11.2018 | 33 mal gelesen

Teil 7 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau BRETTEN (ch) Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: der Feigenbaum. Immer häufiger...

1 Bild

Die Wespenspinne - schwarz-gelbe Insektenfängerin

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 04.11.2018 | 556 mal gelesen

Teil 6 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau BRETTEN (ch) Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: die Wespenspinne. Schon vor 100...

1 Bild

Klima retten – Wald schützen: Initiativkreis Energie Kraichgau war am Hambacher Forst dabei

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Kraichtal | am 09.10.2018 | 52 mal gelesen

Kraichtal: Initiativkreis Energie Kraichgau | Unter den 50.000 Teilnehmern einer Großkundgebung für Klimaschutz und für den schnellen Ausstieg aus der Braunkohle-Verstromung am Hambacher Forst waren auch Teilnehmer aus dem Kraichgau und Bretten. KRAICHTAL/BRETTEN (vb) Am 6. Oktober fand mit 50.000 Teilnehmern am Hambacher Forst eine Großkundgebung für Klimaschutz und für den schnellen Ausstieg aus der Braunkohle-Verstromung statt. Auch aus dem Kraichgau und Bretten...

1 Bild

NABU VORTRAG ZUM KLIMAWANDEL IM SÜDWESTEN

Martin Alb
Martin Alb | Bretten | am 04.10.2018 | 71 mal gelesen

Bretten: VHS Bretten | Es ist wieder soweit! Der NABU Bretten lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem wertvollen Vortragsabend ein. Nach einem der heißesten und trockensten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Baden-Württemberg befindet sich die heimische Landwirtschaft in einer schwierigen Situation. Es fehlt an Futter für die Nutztiere und die Ernten sind insgesamt sehr schlecht ausgefallen. Die Flüsse führen wenig Wasser und der...

1 Bild

Klimawandel zwingt Landwirte zur Anpassung: Der extrem trockene Sommer hinterlässt unter den Bauern im Kraichgau Gewinner und Verlierer

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 02.10.2018 | 190 mal gelesen

Den Wettervorhersagen nach zu schließen, macht der Herbst Anstalten, wenn auch mit Unterbrechungen, in punkto Sonnenscheindauer dem zurückliegenden Supersommer nachzueifern. Was die meisten freut, führt bei Landwirten zu Stirnrunzeln. Viele kämpfen mit den Folgen des Dürresommers. BRETTEN/KRAICHGAU (ch) Den Wettervorhersagen nach zu schließen, macht der Herbst Anstalten, wenn auch mit Unterbrechungen, in punkto...

1 Bild

Die Streifenwanze - durstige Vegetarierin

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 26.09.2018 | 29 mal gelesen

Teil 5 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: die Streifenwanze. Sie ist auffällig und...

1 Bild

Die Große Lehmwespe - friedfertige Töpferin

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 01.09.2018 | 154 mal gelesen

Teil 4 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des fortschreitenden Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert die Brettener Ortsgruppe des Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) den Klimawandel schon seit Jahren anhand von Verschiebungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: die Große...

1 Bild

Die Sternenfelser Badesaison wird bis 8. September verlängert

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Sternenfels | am 27.08.2018 | 130 mal gelesen

Sternenfels: Freibad | Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen. STERNENFELS (ul) Die Sternenfelser Badesaison geht in die Verlängerung Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen....

1 Bild

Die Gelbbindige Furchenbiene - Tiefbauspezialistin mit Liebe zu Rotviolett

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 05.08.2018 | 45 mal gelesen

Teil 3 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: die Gelbbindige Furchenbiene. Sie ist etwas...

2 Bilder

Hochwasserschutz Bretten: Erst zu einem Drittel umgesetzt

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 01.08.2018 | 294 mal gelesen

Bretten: Stadt | Die Hochwasser- und Starkregensaison von Mai/Juni ist in Bretten – abgesehen von einem Starkregen Ende Mai in Büchig und mit Kellerüberschwemmungen in Bauerbach - das zweite Jahr in Folge relativ glimpflich verlaufen. Wir hatten schon damals im Rathaus nach dem Stand der bis dato umgesetzten und im weiteren Verlauf geplanten Maßnahmen gefragt. Die Antworten ließen – auch bedingt durch die angespannte Personalsituation im...

1 Bild

Indisches Springkraut - Orchidee des armen Mannes

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 27.06.2018 | 28 mal gelesen

Teil 2 unserer Serie Klimawandel im Kraichgau Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: das Indische Springkraut. Ebenfalls vom...

1 Bild

Kunstausstellung: Bilder des Grafikers Friedhelm Haug im Rathaus in Walzbachtal

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Walzbachtal | am 13.06.2018 | 51 mal gelesen

Walzbachtal: Rathaus | Bilder des Grafikers Friedhelm Haug werden vom 18. Juni bis 13. Juli im Rathaus in Walzbachtal gezeigt. WALZBACHTAL (pm) Ab Montag, 18. Juni, findet im Rathaus in Walzbachtal eine Ausstellung mit Bildern des Grafikers Friedhelm Haug statt. Es sind Arbeiten aus den Jahren 2008 bis 2018 zu sehen. Auf dem schmalen Grat zwischen dem Abstrakten und Gegenständlichen sind Bilder in einer großen Vielfalt an Themen und Techniken...

2 Bilder

Die Gottesanbeterin - Blitzschnelle Beutejägerin

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 01.06.2018 | 143 mal gelesen

Bretten: Stadt | Teil 1 unserer Serie über den Klimawandel im Kraichgau Zunehmende Wetterextreme, steigende Meeresspiegel, sich ausbreitende Wüsten – weltweit finden Forscher immer mehr Anzeichen des Klimawandels. Auch im Kraichgau registriert der Brettener Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) schon seit Jahren den Klimawandel anhand von Wanderungsbewegungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Heute: die Gottesanbeterin. „Zuerst war ich...

1 Bild

Tag des Baumes: Bürgermeister und Landrat pflanzen Ess-Kastanie

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Kürnbach | am 20.04.2018 | 41 mal gelesen

Kürnbach: Aussichtspunkt Altenberg | Zusammen mit Bürgermeister Armin Ebhart hat der Karlsruher Landrat Dr. Christoph Schnaudigel in Kürnbach eine junge Ess-Kastanie gepflanzt. KÜRNBACH/KREIS KARLSRUHE (pm) Der Klimawandel hat unbestritten Auswirkungen auf die heimischen Wälder. Vom wärmeren Klima kann die Ess-Kastanie profitieren, die als Baum des Jahres 2018 ausgewählt wurde und warme Standorte bevorzugt. Einen solchen findet sie in Kürnbach, wo am...

10 Bilder

Tag der offenen Tür im Naturkundemuseum Karlsruhe

Bernd Lang
Bernd Lang | Knittlingen | am 11.11.2017 | 46 mal gelesen

Es war ein erfolgreicher Tag der offenen Tür im Naturkundemuseum Karlsruhe am 11.11.2017.Von 10.00 Uhr bis 18.00Uhr waren wieder einmal  die Türen für alle offen. Ob von dem  Leben in der Urzeit,Klima und Lebensräume,Welt der Insekten,Mineralien,Geologie am Oberrhein bis hin zu Afrikanische Lebensräume. Alle Naturwissenschaftliche fragen werden durch Ausstellung ,Vorträge und freundlichem Personal für jeden beantwortet.Auch...

2 Bilder

Enzkreis gewinnt beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2016“

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 29.11.2016 | 72 mal gelesen

Der Enzkreis gehört zu den Gewinnern beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2016“. Berlin/Enzkreis (enz) Der Enzkreis wurde jetzt für seine Klimaschutz-Kooperationsprojekte mit internationalen und nationalen Partnern ausgezeichnet. „Vermeiden, vermindern und ausgleichen – das sind die drei Handlungsmaximen, an denen sich der Enzkreis im Klimaschutz ausrichtet. Dabei hat er sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, 2050...

1 Bild

Vortrag zum Thema klimabewusste Ernährung

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 27.10.2016 | 13 mal gelesen

Bretten: VHS Bretten | Bretten (pm) In diesem Vortrag der Volkshochschule Bretten informiert das Ernährungszentrum des Landratsamtes Karlsruhe, was klimabewusste Ernährung bedeutet, wie sie von jedem ohne großen Verzicht im Alltag umgesetzt werden kann und wie wir selbst mit wenigen Verhaltensänderungen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Zudem erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hintergründe über den Klimawandel und die Bedeutung...

1 Bild

Der Kraichgau bleibt seinen Weinen treu

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 20.09.2016 | 36 mal gelesen

Das Klima wandelt sich. Doch noch bilden regionsuntypische Rebsorten keinen Trend im Weinanbaugebiet Kraichgau. Kraichgau. (wh) Der Klimawandel ändert die Anbaubedingungen für deutsche Winzer. Besonders im Süden und Südwesten steigt die Wahrscheinlichkeit für regenreiche Sommer wie auch länger anhaltende Trockenphasen. Milde Winter führen außerdem zu einem früheren Austreiben der Reben, was sie dann allerdings auch...

4 Bilder

Bananen - Karibikflair in Nußbaum

Toni Gebhardt
Toni Gebhardt | Neulingen | am 05.08.2016 | 68 mal gelesen

Klimawandel und Erderwärmung auch bei uns. In Nußbaum wachsen Bananen. Für den Export reicht es noch nicht, aber wird sie in Zukunft die Kartoffel ablösen? Werden Spekulanten der Warenterminbörse Chicago in Nußbaum einfallen? Nix gnaus weiß ma net. Awwa heit isch alles meglich.

1 Bild

Überraschender Fund: Spinnenassel entdeckt

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 25.04.2016 | 1164 mal gelesen

Bretten: Innenstadt | (GD) Offensichtlich war das Tier geschwächt oder verletzt, sonst hätte ich es nicht einfangen können“, berichtet Hans-Georg Leonhardt vom BUND Bretten. Er hatte kürzlich in einem Gebäude der Brettener Innenstadt eine lebende Spinnenassel entdeckt. Der Name Spinnenassel ist irreführend. Dieses Tier gehört weder zu den Asseln noch zu den Spinnen, sondern zu den Hundertfüßern. Sein Körperbau ist unverwechselbar: Bei einer...