Oskar Combe

5 Bilder

Gutes aus Küche und Keller - Waldenserdorf Großvillars feiert Kerwe

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Oberderdingen | am 22.11.2017 | 39 mal gelesen

Vom 25. bis 27. November 2017 findet im Oberderdinger Ortsteil Großvillars die traditionelle Kerwe statt. Oberderdingen-Großvillars (pm) Das Waldenserdorf Großvillars feiert am Wochenende seine Kerwe. Verschiedene Gaststätten, Besen und auch das Waldenser Cafe haben geöffnet und bieten Speisen und Getränke. Traditionsgemäß werden auch - passend zur Jahreszeit - Wildgerichte angeboten. So das ganze Wochenende über im...

30 Bilder

Dorfplatzfest Großvillars: „Ihr werrads sicher net bereia!”

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Oberderdingen | am 12.07.2017 | 251 mal gelesen

Thomas Nowitzki, Bürgermeister von Oberderdingen, ließ es sich nicht nehmen, den Fassanstich beim Dorfplatzfest selbst zu übernehmen. Danach gab es für die Besucher Freibier vom Fass. Oberderdingen-Großvillars (swiz) Thomas Nowitzki, Bürgermeister von Oberderdingen, ließ es sich nicht nehmen, den Fassanstich beim Dorfplatzfest selbst zu übernehmen. Danach gab es für die Besucher Freibier vom Fass. Das Dorfplatzfest hat...

Dehoim in Oberderdingen: Oifach, wenn m`rs koo!

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | am 28.06.2017 | 10 mal gelesen

Oberderdingen: Ortsteil Großvillars | (ch) Oskar Combe ist Ortsvorsteher im Oberderdinger Ortsteil Großvillars. Er kennt das ehemalige Waldenserdorf wie seine Westentasche. Hin und wieder trägt er zu besonderen Anlässen selbst verfasste Geschichten und Mundart-Gedichte vor, die den früheren Dorfalltag beleuchten und hin und wieder Eigenheiten der Dorfbewohner mit liebevollem Humor aufs Korn nehmen. „Schwäbisch isch oifach, wenn m´rs koo!“ Die oinzig...

Dehoim in Oberderdingen: Hochgenuss zu später Stunde

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | am 28.06.2017 | 3 mal gelesen

Oberderdingen: Ortsteil Großvillars | (ch) Oskar Combe ist Ortsvorsteher im Oberderdinger Ortsteil Großvillars. Er kennt das ehemalige Waldenserdorf wie seine Westentasche. Hin und wieder trägt er zu besonderen Anlässen selbst verfasste Geschichten und Mundart-Gedichte vor, die den früheren Dorfalltag beleuchten und hin und wieder Eigenheiten der Dorfbewohner mit liebevollem Humor aufs Korn nehmen. Hochgenuss zu später Stunde - Geschichte aus...